CodeCheck: Produktscanner-App jetzt auch im Offline-Modus nutzen

Update auf Version 5.3.0 erfolgt

Mit der App CodeCheck (App Store-Link) können Nutzer im Handumdrehen bedenkliche Lebensmittel und Kosmetika aufspüren. Der Download von CodeCheck ist grundsätzlich kostenlos, eine werbefreie und erweiterte Pro-Variante lässt sich zu Preisen ab 2,99 Euro/Monat per In-App-Kauf erwerben. Der Download der App ist 91 MB groß und benötigt zudem iOS 11.0 oder neuer auf dem Gerät. Auch eine deutsche Sprachversion ist vorhanden.

Mit CodeCheck lassen sich einfach und schnell durch das Scannen des Produkt-Barcodes bedenkliche Inhaltsstoffe in Lebensmitteln und Kosmetika auflisten. Auf diese Weise bekommt man hilfreiche Informationen, auch zuhause vom Sofa aus lässt sich eine manuelle Suche bemühen. Mit verschiedenen Farbtönen zwischen Mittelrot und Dunkelgrün werden die Inhaltsstoffe und Zutaten entsprechend ihrer Bewertung dargestellt. Die Informationen werden dabei von Experten wie ÖKÖ-TEST, WWF, AK WIEN oder direkt vom BUND abgerufen, um seriöse Angaben tätigen zu können.

Mit dem heutigen 13. November 2019 haben die Entwickler von CodeCheck ein frisches Update herausgegeben, das die App auf Version 3.5.0 bringt. In dieser Aktualisierung verbirgt sich eine praktische neue Funktion, die allen Nutzern der Pro-Variante der App ab sofort zur Verfügung steht: Eine Offline-Nutzung der CodeCheck-Datenbank. „Schon wieder kein Netz bei dm?“, fragen auch die Macher der App im Changelog. „Ab sofort kannst du deine Produkte ungehindert im Offline-Modus scannen. Das neue Feature gibt es in der CodeCheck PRO Version.“ Das Update auf v3.5.0 steht allen Nutzern der App ab sofort kostenlos im App Store zur Verfügung.

‎CodeCheck: Produkt Scanner
‎CodeCheck: Produkt Scanner
Entwickler: Codecheck.info
Preis: Kostenlos+

Kommentare 2 Antworten

  1. Da kann eine App so toll sein wie sie will. Im Abo bin ich nicht bereit sie zu erwerben. Meinetwegen jedes Jahr für ein Major-Update bezahlen als so. Sorry.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de