CD Scanner for Spotify: Kleines iOS-Tool scannt CD-Barcodes zur Spotify-Integration

In vielen Haushalten gibt es allen Musik-Streaming-Diensten zum Trotz noch so einige physische Musikmedien. Mit dem CD Scanner for Spotify kann man die Sammlung digitalisieren.

Der CD Scanner for Spotify (App Store-Link) steht als Universal-App seit Mitte März im deutschen App Store zum Download bereit. Letzterer lässt sich mit 2,99 Euro bezahlen und erfordert neben kleinen 4,4 MB an Speicherplatzbedarf auch mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung ist für die Anwendung bisher noch vorhanden, ist aber aufgrund des simplen Interfaces auch nicht zwingend notwendig.

Weiterlesen

Barcode: Nützliches Tool ohne viel Schnickschnack

Manchmal müssen es nicht tausende Funktionen sein, um zu begeistern. Die iPhone-App Barcode zeigt, dass es auch einfach geht.

Barcode-Scanner gibt es im App Store eigentlich schon mehr als genug. Viele davon sehen nicht unbedingt hübsch aus, überfluten den Nutzer mit Funktionen oder kosten vielleicht 1 oder 2 Euro. Alle diese Punkte treffen auf Barcode (App Store-Link) nicht zu. Die App der ProCamera-Macher ist aktuell kostenlos zu haben und überzeugt mit einem sehr einfachen Design.

Was soll eine Barcode-App machen, wenn man sie öffnet? Richtig, sie soll Barcodes scannen. Und genau das ist bei Barcode der Fall: Nach dem Starten wird sofort die Kamera aktiviert und man kann den gewünschten Code scannen, um ihn direkt danach entschlüsseln zu lassen.

Weiterlesen

Barcode: Schnelle Erkennungs-App der ProCamera-Macher

Die Macher von ProCamera bieten die Barcode-Lese-Funktion ihrer Kamera-App jetzt auch als eigenständiges Programm an.

Wer noch auf der Suche nach einem guten Barcode-Reader ist oder keine Lust hat, jedes Mal in ProCamera die Einstellungen zu ändern, sollte sich die 79 Cent teure Neuerscheinung Barcode (App Store-Link) ansehen. Es handelt sich um ein absolut schlichtes Programm ohne Einstellungen und Menüs, stattdessen konzentriert man sich auf das Wesentliche.

Die 4,6 MB große Applikation ist schnell Einsatzbereit und zeigt vor allem bei QR-Codes ihr ganzes Können. So werden die Codes nicht einfach nur erkannt, sondern auch richtig verarbeitet. Ist beispielsweise eine VCard hinterlegt, kann man den Kontakt automatisch in sein Adressbuch übernehmen. Analog funktioniert das gleiche mit SMS, Mails oder Terminen, die ebenfalls in einem QR-Code gespeichert werden können.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de