Das Beste aus dem Juni: Apples Empfehlungen & unsere eigenen Favoriten

Die Apple-Redaktion hat auf einer Sonderseite die besten Apps des Monats Juni gekürt.

Das beste aus dem Juni

Der Juni ist vorbei und Apple hat im App Store eine eigene Sektion mit „Das Beste aus dem Juni“ veröffentlicht, in der die Redaktion die interessantesten Apps und Spiele ausgesucht hat. Gerne möchten wir die wichtigsten Apps kurz aufgreifen, zudem verweisen wir gerne noch einmal auf unsere „Apps des Monats Juni„.


Beste App und bestes Spiel

Kitchen Stories Kochbuch: Die Universal-App hat die Ernennung zur besten App verdient. Mehr als 90 leckere Rezepte werden inklusive Videos und Fotoanleitungen zum Nachkochen gelistet. Durch die Schritt-für-Schritt-Anleitungen werden Anfänger an das Kochen herangeführt. Weitere Inhalte können per In-App-Kauf erworben werden. (Universal, kostenlos)

Angry Birds Epic: Die gehäßigen Vögel werden langsam zur Last. Angry Birds Epic finden wir einfach nur langweilig – im Juni wurden deutlich bessere Spiele veröffentlicht, die den Titel „Bestes Spiel“ verdient hätten. Dennoch: In Angry Birds Epic werdet ihr mit euren Vögeln in rundenbaiserten Kämpfe magische Duelle austragen, die sich von Kampf zu Kampf gleichen – sehr öde. (Universal, kostenlos)

Tolle Spiele

VVVVVV 2VVVVVV: VVVVVV kommt ganz in einem klassischen Retro-Platformer-Design daher und lässt sich am ehesten als Mischung zwischen Gravity-Game und Jump’n’Run bezeichnen. In einer Vielzahl von Leveln mit unterschiedlichsten Hindernissen und Widrigkeiten macht man von der eigenen Fähigkeit des Gravitationswechsels Gebrauch. Gesteuert wird der kleine Protagonist über einfache Fingergesten auf dem Touchscreen des Geräts. (Universal, 2,69 Euro)

99 Bricks Wizard Academy: Tetris war gestern, ab sofort wird gezaubert. In 99 Bricks Wizard Academy baut man einen Turm. Die von oben herannahenden Blöcke kann man dabei frei positionieren und natürlich auch rotieren. Anders als bei Tetris kann man auch mal ein Loch bauen, dafür muss man allerdings aufpassen, dass kein Stein vom Turm herunterfällt. Dann nämlich geht eines der drei Leben verloren. Während man langsam weiter richtig Himmel baut, kommt man nicht nur in neue Level, sondern stößt auch auf böse Zauberer. Diese können Steine riesig groß machen oder schneller vom Himmel fallen lassen. Das macht einfach Spaß. (iPad, 2,69 Euro)

Weitere tolle Spiele:

Fantastische Apps:

AlertsPro 4AlertsPro: Die neue Unwetter-App von der MeteoGroup warnt vorzeitig vor anstehende Gewitter, Hitzewellen, Hagel und mehr. Durch farbliche Abstufungen können die Gefahren auf den ersten Blick eingestuft werden. Wer Push-Nachrichten für Warnungen erhalten möchte, muss ein Abonnement abschließen. (iPhone, 1,79 Euro)

Fly: Fly ist ein einfacher Video-Editor, mit dem Videos mit einer Länge von bis zu fünf Minuten bearbeitet werden können. Die Applikation stellt verschiedene Videoeffekte, Übergänge und individuelle Einstellungen dieser bereit. Mit einfachen Gesten und Klicks können die Effekte angewendet werden. Mit der per In-App-Kauf erhältlichen Pro-Version könnt ihr den Funktionsumfang um Audiodateien, eine Multi-Cam-Funktion oder ein Gesten-Pack erweitern. Fly bietet in der Basisversion ein paar nette Funktionen, das Gesamtpaket der Pro-Funktion ist allerdings zu teuer. (iPhone, kostenlos)

Weitere fantastische Apps:

  • Sprachen lernen mit Babbel – (Universal, kostenlos)
  • Finanzen100 – (Universal, kostenlos)
  • Star Wars Journeys: Die dunkle Bedrohung (Universal, 89 Cent)
  • Beatwave – (Universal, kostenlos)
  • Sportschau FIFA WM-App – (Universal, kostenlos)
  • Brasilien – Tierwelten für Kinder (Universal, 1,79 Euro)
  • Stylect – Finden Sie ihre perfekten Schuhe – (Universal, kostenlos)
  • SoundCloud – (Universal, kostenlos)

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. 99 bricks macht mir momentan viel Spaß, Angry Birds probiere ich schon gar nicht mehr aus. Da ist die Luft wohl einfach raus.

  2. 99 Bricks ist eine echte Empfehlung für zwischendurch! Wobei es dann manchmal doch etwas länger dauert als geplant. 🙂 Man kann einfach nicht aufhören!

  3. Muss da mal wiedersprechen:
    Angry Birds Epic ist meiner Meinung nach alles andere als Langweilig. Es kommen immer mehr Abwechslungsreiche Gegner, man muss Seine Kämpfer genau abwägen, die Vorteile miteinander kombinieren. Dazu noch taktisch seine Züge Planen, anderenfalls schafft man es nicht.
    Es ist keinesfalls einfach. Man bekommt alle 2 Tage einen Freiwurf, um die Waffen eventuell besser zu machen.
    Ich hab’s geladen für meine Kids, zocke es aber selbst wie Harry.
    Ich denke die Kids müssen hier schon gut Hirnschmalz reinstecken.
    Ich mag das Spiel, es lässt sich mit etwas Geduld ganz ohne „Einkäufe“ spielen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de