Digitales Stern-Magazin jetzt auf dem iPad

1 Kommentar zu Digitales Stern-Magazin jetzt auf dem iPad

Ungefähr ein halbes Jahr nach dem Verkaufsstart des iPad gibt es den Stern als eMagazin.

Seit gestern in die offizielle Stern-Applikation für das iPad im App Store zu haben. Die Gratis-App lockt mit einer Schnupperausgabe des Sterns, für jedes weitere digitale Magazin muss man direkt in der App 2,99 Euro bezahlen, womit man im Vergleich zum Einzel-Verkaufspreis am Kiosk sogar ein paar Cent spart.


Im Gegensatz zu Magazinen wie dem Spiegel bekommt man beim Stern sogar zusätzliche Inhalte geboten. Das digitale Heft wurde mit exklusiven Videometarial, Audio-Slideshows und dynamischen Grafiken aufgebohrt. Sogar für das enthaltene Kreuzworträtsel wird kein wasserlöslicher Stift benötigt…

Der erste Eindruck kann sich jedenfalls sehen lassen. Wir finden es gut, dass man nicht einfach nur eine PDF-Version des Heftes auf das iPad gebracht hat. Schade ist dagegen, dass Abonnenten der Druckausgabe erneut zur Kasse gebeten werden. Außerdem kann man zehn Ausgaben des Sterns schon für rund 24 Euro bekommen, regelmäßige Leser zahlen auf dem iPad also mehr.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Bitte vorher informieren: Auch beim Spiegel gibt es Zusatzangebote. Jede Woche eine ganze SpiegelTV Doku kostenlos, außerdem interaktive Slideshows, Grafiken und zu Artikeln passende SpiegelTV Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de