Discovr: Interpreten-Mindmap für 79 Cent

12 Kommentare zu Discovr: Interpreten-Mindmap für 79 Cent

Discovr haben wir euch bereits im Januar vorgestellt, damals noch als iPad-Applikation. Mittlerweile hat sich einiges getan.

Das Musik-Tool Discovr hat mittlerweile drei Updates erhalten und zeigt sich deutlich verbessert. Wir wollen euch schnell auf die größten Änderungen aufmerksam machen und euch noch einmal verraten, was Discovr überhaupt kann und warum sich ein Download lohnt.


Zunächst einmal: Discovr ist nun als Universal-App verfügbar und kann damit auch auf dem iPhone installiert und genutzt werden. Ebenfalls bemängelt wurde das Fehlen einer deutschen Lokalisierung, beim derzeitigen Preis von nur 79 Cent wird man darüber aber hinwegsehen können – der normale Preis beträgt ja mit 2,39 Euro deutlich mehr.

Aber was kann die App überhaupt? Mit Discovr könnt ihr in wenigen Sekunden herausfinden, welche Musikinterpreten einen ähnlichen Stil bieten wie der gesuchte Künstler. So lassen sich richtige Mindmaps mit vielen Verknüpfungen herstellen.

Zudem sind für jeden Künstler Details verfügbar, die mit einem Fingertipp aufgerufen werden können. Neben dem Wikipedia-Text wird hier auch eine Auswahl an Youtube-Videos angeboten.

Anzeige

Kommentare 12 Antworten

    1. Steht doch oben:
      „Ebenfalls bemängelt wurde das Fehlen einer deutschen Lokalisierung, beim derzeitigen Preis von nur 79 Cent wird man darüber aber hinwegsehen können“

  1. „Mit Discovr könnt ihr in wenigen Sekunden herausfinden, welche Musikinterpreten einen ähnlichen Stil bieten wie der gesuchte Künstler“

    Ist das nicht die selbe Funktion wie Apples „Genius“-Dienst in iTunes?

    1. Naja, Genius zeigt dir keine weiteren Informationen an und kennt euch keine Verknüpfungen von Verknüpfungen. Ein Mehrwert ist also durchaus gegeben. Für die „Basis-Verwandschaft“ reicht durchaus auch Genius.

    1. Tut mir leid, ich war noch in der Mensa was essen und musste danach noch saugen, spülen und die Wäsche machen. Die Auswertung ist aber jetzt online 😛

  2. Last.fm bietet das auch (Suche nach ähnlichen Interpreten) , gratis und ohne Login.. 🙂 Und mit einer „%-Anzeige“ im Bezug auf die Ähnlichkeit..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de