Downcast: Gute Podcast-Alternative heute nur 89 Cent

Ihr seid begeisterte Podcast-Fans? Dann müsst ihr euch Downcast ansehen.

DowncastDie Podcast-App Downcast (App Store-Link) empfehlen wir immer wieder gerne. Ich selbst bin zwar nicht so der große Fan von Podcasts, wer sich die Audio-Inhalte aber bequem auf iPhone und iPad anhören möchte, sollte zu Downcast greifen.


Nach der Installation von Downcast muss man sich gerade auf dem iPad erst einmal zurechtfinden, da sich der Bildschirm in mehrere Bereiche aufteilt – auf dem iPhone ist das deutlich kompakter. Wenn man das einmal verinnerlicht hat, kann man mit Downcast aber sehr viele manuelle Einstellungen vornehmen. Mit den Einstellungen sollte man sich daher zunächst ausführlich beschäftigen, auch wenn diese nur in englischer Sprache verfügbar sind.

Sehr interessant sind die manuell erstellbaren Playlisten. Hier kann man genau angeben, welche Podcast-Episoden dort aufgelistet werden sollen – zum Beispiel alle heruntergeladenen Dateien, angebrochene Podcasts oder noch gar nicht gesehene Episoden. Im Gegensatz zur Apple-App kommt Downcast auf eine Bewertung von guten viereinhalb Sternen und bekommt auch von uns eine Empfehlung ausgesprochen.

Durch die iCloud-Anbindung werden alle Playlisten, Abonnements, Einstellungen und Episoden-Informationen zwischen mehreren Geräten abgeglichen. Ebenfalls mit an Bord ist ein Sleeptimer, auch lassen sich viele Funktionen per Geste aufrufen. Natürlich gibt es auch ein passendes iOS 7-Design. Wer auf der Suche nach einer guten Podcast-App ist, sollte sich die Preiskation nicht entgehen lassen.

Gerne binden wir euch noch einmal unser Video (YouTube-Link) zur iPad-Applikation ein, die einen ersten Eindruck vermitteln soll.

Downcast im Video

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. downcast kann ich jedem vorbehaltlos empfehlen! Bin von Instacast gewechselt wo mich die Updatepolitik und die nicht funktionierenden Push Meldungen nervten. Der Support meldete sichbtrotz mehrfacher Anfragenbin verschiedensten Quellen nicht , da hatte ich die Schnauze voll und Downcast ist absolut genial!

      1. Ich kann mich nur anschließen ! Absolute Empfehlung. Nutze die App auf 3 IOS Geräten ( iPhone 5 / iPad Mini / iPad4 ) läuft auf allen Geräten perfekt. Und wird über Cloud Syncron gehalten……
        Es gibt übrigens auch Video Casts damit kommt die App genauso gut klar.

  2. Greift die App auf die gleiche Quelle der Podcasts zurück wie die App von Apple?
    Mit der Apple App bin ich leider sehr unzufrieden, da es am Ende des Ladevorgangs sehr oft zu einer Fehlermeldung kommt und die entsprechenden Podcasts nicht geladen werden. Vielleicht hat jemand für das Problem eine Lösung?

    1. Sagen wir mal so, ich habe bisher alle Podcasts gefunden die ich suchte aber ich lade sie NICHT runter, sondern streame sie nur (in Zeiten von Always online und LTE Flat sehe ich nicht ein warum man Speicherplatz auf dem Handy verbraten sollte) die Podcast App von Apple hat nicht vergebens solche miesen Bewertungen im Store! Fühlt sich absolut nicht nach Apple an die App 🙁 probier mal Downcast zu dem Preis kannst nichts verkehrt machen ..funktioniert hier perfekt !

  3. Höre täglich Podcasts und hab sehr viele Player ausprobiert. Downcast ist mit Abstand mein liebster Player. Wer sich alles nach eigenen Vorlieben zusammenbasteln möchte ist hier goldrichtig.

    Ps: Mieseste Update-/Preispolitik liefert Instacast. Ist die App, über die ich mich in meinem Appleleben bisher am meisten geärgert habe.

  4. Was Instacast betrifft, das ging mir genau so und ich habe trotzdem V1/2/3/4 gekauft 🙁 hätte besser gleich auf Diwncast gewechselt und so ne Menge Geld gespart!

  5. Wenn es gerade um Podcasts geht… Mein Lieblingsblogger wenn es um mobile Geräte allgemein geht, Caschy, hat seit einiger Zeit einen eigenen Podcast.
    Mein liebster Apple-Blog hat sowas noch nicht. Wie wäre es, wenn ihr das auch einmal ausprobiert? Wäre bestimmt interessant und es gäbe bestimmt einige Zuhörer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de