Drei Apps zur Auswahl: iPad-Lieferung verfolgen

Tausende Apple-Nutzer warten derzeit auf eine heiß ersehnte Lieferung. Wir wollen euch verraten, wie ihr euer Paket verfolgen könnt. Drei Apps stehen zur Auswahl.

Die schönste Lösung – Delivery Status Touch: Ihr selbst habe alle Apps ausprobiert, bin aber immer wieder zum Angebot von Junecloud zurückgekehrt. Die 3,99 Euro teure Universal-App ist so schön gestaltet wie keine andere Tracking-App. Egal ob auf dem iPhone oder iPad, alle wichtigen Informationen sind auf den ersten Blick ablesbar, weitere Daten bekommt man in der Detailansicht. Schade nur, dass eine Push-Funktion für Status-Änderungen noch fehlt. (3,99 Euro, Universal-App)


Die praktischste Lösung – Posted: Optisch durchaus ansehnlich, dafür aber umso praktischer. Mit der 1,59 Euro teuren Universal-App könnt ihr nicht nur eure Pakete verfolgen, sondern werdet auch benachrichtigt, sobald sich der Status ändert. Die Daten werden sogar zwischen euren Geräten synchronisiert, Hermes und UPS sind natürlich auch mit dabei. (1,59 Euro, Universal-App)

Die günstigste Lösung – Parcel: Wer kein Geld ausgeben möchte, kann zu dieser kostenlosen Universal-App greifen. In der Basis-Version können drei Sendungen gleichzeitig verfolgt werden, unbeschränkten Zugriff und Push-Benachrichtigungen gibt es für 1,59 Euro per In-App-Kauf. Optisch sehr schlicht, aber trotzdem geeignet um das iPad auf dem Weg nach Hause zu verfolgen. (kostenlos, Universal-App)

Alle drei Applikationen erfüllen ihren Zweck und machen einen guten Job. Natürlich lassen sie sich auf für alle anderen Lieferungen verwenden. Falsch machen kann man mit keinem der drei Angebote.

Anzeige

Kommentare 48 Antworten

        1. Mit iPad noch nicht, aber mit anderen Bestellungen die per Hermes geliefert werden. Allerdings muß ich zugeben, das Hermes einer der Paketdienste ist, die sehr lange brauchen um Ihren Status zu aktualisieren.

          1. Also ’nein‘. So wie bei keinem von uns. Nicht dass sich jetzt noch einer eine der Apps kauft und denkt er könne dann tracken 😀
            Ich persönlich nutze Delivery Status für alle Bestellungen von Apple, Amazon etc. .

          2. Wenn andere Bestellungen, die per Hermes kommen (wo das Tracking funktioniert und auch die Pushbenachrichtigung) nicht zählen, dann hast Du sicherlich recht 😀

  1. Ihr könnt bei der ersten App Apple Online Store wählen (wenn ich mich nicht täusche! Der Eintrag Apple ist zumindestens vorhanden) und damit Tracken. Und es gibt auf der Junecloud die Mac-Erweiterung!

  2. Benutze die App One Track und die genügt vollkommen, um ein- und ausgehende Sendungen zu verfolgen. Sendungsstatus wird per Push oder Email absolut zeitnah mitgeteilt. Sendungsnummern scannen und speichern unter eigenem Namen usw. usw. Funktioniert einwandfrei und das alles gratis, was will man mehr!!

    1. Ich weiß es zwar nicht aber ich schätze mal Montag oder sowas in der Richtung. Ich geh’s mir
      im
      Geschäft holen denn da hab ich’s sicher am
      ersten Tag ;D

  3. Moin allerseits!

    Wo zum Geier finde ich denn die Trackingnummer von Hermes? Wenn ich im Apple Store die Bestellung verfolge, funktionieren bei der Hermes App hinterher keine der bei Apple angegebenen IDs zu meiner versandten Bestellung. Es heißt dann, es müsse sich um eine 11stellige ID handeln, oder so… *Kopf kratz*

    Naja, hoffen wir mal, dass das iPad überhaupt ankommt… Habe schon sehr schlechte Erfahrungen mit Hermes machen müssen.

    Gruß vom Steinhuder Meer!
    Dryair

    1. Na, dann hoffe ich für dich, dass du nicht auf Wilhelmstein festsitzt! Sonst könnte die Lieferung mangels Hermes-Postbooten (Wortspiel!) etwas länger dauern… 😉

  4. Die trackingnummer findest du am besten wie folgt:
    1) in der Mail von Apple (Bestellannahme) den Sendungsverfolgung Button drücken
    2) anmelden
    3) den blauen Button drücken – die Zahl die hier angezeigt wird ( bei mir 71….) ist die Hermes Trackingnummer
    Flokk

      1. Nööööö, is nicht so, die ist 14 stellig.
        ICh meine nicht die Lieferreferenznummer/Spediteur-Referenz-Nummer.
        Wenn du auf der Übersichtsseite deiner Bestellung im Store auf der homepage den Pfeil am blauen Sendungsverfolgungsbutton drückst, siehst du die 14-stellige Nummer. Jeden Falls wenn man mehr als eine Bestellung offen.
        Wenn du dich im chineischen Store anmeldest, siehst du die Nummer direkt an der Bestellung drn.

        Believe me
        Flokk

        1. Also, beim Klick auf den blauen Pfeil kommt bei mir nur eine Legende mit Erklärungen der verschiedenen Stati der Betellung und keine Tracking-Nummer. 🙁

          1. Dann direkt in den apple.cn store, anmelden und Tracking-Nr. direkt sehen (mit Chrome wird alles schön übersetzt).

            Ohhh1: Apple store ist gerade down.
            Ohhh2: Meine Tracking-nr. ist jetzt endlich im Hermes System 🙂

          2. Okay, über den China-Store hat es geklappt. Und die Lieferung ist jetzt auch bei Hermes im System. 😀

            Danke für den Tipp!

  5. In meiner Bestellbestätigung findet sich kein „Bestellung verfolgen“, nur ein Hinweis auf eine Versandbestätigung per Email sobald dieser erfolgt ist. Versand fertig bis: 19.03.

    Irgendwelche Ideen?

  6. Also ich benutze posted und bin absolut zufrieden!
    Aber wo wir grade beim liefern sind: mein lieferungsdatum für ipad wurde auf den 03.04 zurückdatiert! Hallooo? Das sind ja noch ewigkeiten -.-
    Bei euch auch?

  7. Also bei mir funktionieren Push Benarichtigungen bei Delivery Status Touch, aber nur weil ich auch das Widget für das Dashboard auf dem Mac habe.

    1. Danke yuki. Über die CN-applestore komme ich zwar zu meiner reellen Tracking-Nr. (UPS), aber UPS kennt die Nr. trotzdem nicht. Und das, obwohl morgen geliefert werden soll. Immerhin steht dort Niederlande als Verladeort (die Ladung wird ja über Hongkong nach Arnheim geflogen).

      1. Meine Tracking-Nr. Ist jetzt plötzlich im UPS-System erschienen: Lieferung kommt über Tschechische Republik, jetzt in Nürnberg (um 17:15 Uhr). Soll morgen im Laufe des Tages bei mir angeliefert werden.

    2. Ok, danke für den Tipp. Jetzt habe ich die passende Trackingnummer und das nächste Problem. Jetzt sagt mit Hermes meine Sendungsdaten seien heute Nacht um 3:14 übermittelt worden. Was heisst das denn? Jetzt habe ich gestern meine Rechnung bekommen, macht Apple sonst erst dann wenn Zustellung innerhalb der nächsten 48Std. Das bekomme ich zeitlich jetzt aber nicht unter einen Hut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de