Dreifaches Devolo-Gewinnspiel: Wassermelder, Sirene & WiFi-Repeater abstauben

In diesem Artikel habt ihr die Chance, eines von drei Devolo-Produkten zu gewinnen. Die Teilnahme ist bis Ende der Woche möglich.

Devolo Logo

Update am 19. August: Nicht vergessen, noch bis einschließlich Sonntag könnt ihr an diesem Gewinnspiel teilnehmen und einen von drei tollen Preisen absahnen.


In den vergangenen Monaten haben wir euch immer wieder Produkte von Devolo vorgestellt. Das machen wir außerordentlich gerne, denn über eine Presseagentur haben wir einen guten Draht zum Hersteller. Und letztlich ist es ganz einfach: Wenn uns ein Hersteller keine Testgeräte schickt, können wir weder etwas verlosen, noch etwas vorstellen. Bei Devolo ist das zum Glück anders und so habt ihr in diesem Artikel die Chance, ein Produkt eurer Wahl zu gewinnen. Was ihr genau gewinnen könnt und was ihr dafür tun müsst, stellen wir euch natürlich vor.

Devolo Home Control Wassermelder

Devolo Wassermelder

Nach der Einführung der eigenen Smart Home Produktlinie liefert Devolo nun neues Zubehör. Der Wassermelder hilft euch dabei, mögliche Schäden am Wohneigentum zu verhindert. „Eine kaputte Wasch- oder Spülmaschine ist ärgerlich genug. Richtig teuer wird es dann, wenn auch noch Folgeschäden aufgrund des ausgelaufenen Wassers hinzukommen. Schon wenige Minuten machen den Unterschied zwischen einer kleinen Pfütze oder nachhaltig geschädigten Möbeln, Wänden und Böden aus. Für solche Fälle wurde der devolo Home Control- Wassermelder entwickelt“, heißt es in der Beschreibung des Herstellers. Mehr Informationen zum Devolo Wassermelder gibt es auf dieser Webseite.

Um den Wassermelder im Wert von 59,99 Euro zu gewinnen, müsst ihr lediglich die folgende Frage beantworten: Wie lang ist die kürzeste Seite des Devolo Wassermelders?

Devolo Home Control Alarmsirene

Devolo Alarmsirene

Genau wie alle anderen Smart Home Produkte von Devolo ist auch die Sirene mit Z-Wave kompatibel und lässt sich so auch in möglicherweise schon vorhandene Umgebungen anderer Hersteller integrieren. „Die Home Control Alarmsirene von devolo gibt Ihrem Smart Home eine Stimme. Mit 110 Dezibel warnt sie vor jeder Gefahr in Ihren Wohnräumen: Einbrüche, Feuer, Wasserschäden und andere Notsituationen meldet die Funk Alarmsirene zuverlässig und unüberhörbar“, schreibt der Hersteller über sein Produkt. Mehr Informationen zur Alarmsirene findet ihr auf dieser Webseite.

Um die Sirene im Wert von 79,99 Euro zu gewinnen, müsst ihr lediglich die folgende Fragen beantworten: Wie lange bleibt die Devolo Alarmsirene bei einem Stromausfall betriebsfähig?

Devolo WiFi Repeater AC

Devolo WiFi Repeater

Bei euch hakt es in Sachen WLAN? In einem Zimmer oder auf der Terrasse ist das Internet unerträglich langsam? Auch für diese Zwecke hat Devolo die passende Lösung auf Lager. „Der WLAN Verstärker ist mit wenigen Handgriffen eingerichtet und dank integrierter Signalstärke-Anzeige kinderleicht zu positionieren. Nutzen Sie den WLAN Booster für eine deutlich verbesserte WLAN Reichweite oder richten Sie sich ganz einfach einen komplett neuen Access Point ein. Mit dem devolo WiFi Repeater ac holen Sie das Maximum aus Ihrem WLAN-Netz heraus“, verspricht der Hersteller. Mehr Informationen zum WiFi Repeater gibt es auf dieser Webseite.

Um den Repeater im Wert von 69,99 Euro zu gewinnen, müsst ihr lediglich die folgende Frage beantworten: Wie viele Jahre Garantie bietet Devolo auf den WiFi Repeater AC?

So nehmt ihr am Gewinnspiel teil

Wenn ihr euch für euer Wunschprodukt entschieden habt, müsst ihr lediglich die dazugehörige Frage beantworten und die richtige Antwort im Betreff einer E-Mail an devolo@appgefahren.de senden. Der Einsendeschluss ist am 21. August um 23:59 Uhr. Die drei Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen, pro Person nur eine Teilnahme erlaubt und Apple nicht Sponsor des Gewinnspiels.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de