EA verschenkt Sims 3 Reiseabenteuer

Ohne große Ankündigung und Vorwarnung ist „Die Sims 3 Reiseabenteuer“ heute kostenlos im App Store erhältlich.

In den letzten Wochen haben Gameloft und Electronic Arts ja immer wieder mit zeitlich gut aufeinander abgestimmten Rabatt-Aktionen auf sich aufmerksam gemacht, das Stichwort lautet hier ohne Zweifel „79 Cent“. Nun hat Electronic Arts sogar etwas zu verschenken – und wir hätten nichts dagegen, wenn Gameloft nachziehen würde.


Statt zuletzt 2,39 Euro zahlt man für „Die Sims 3 Reiseabenteuer“ (App Store-Link) momentan rein gar nichts. Das Spiel ist schon seit über einem Jahr erhältlich und hat zu Beginn sogar 5,49 Euro gekostet, von den Nutzern gibt es glatte vier Sterne.

Einige der bisherigen Käufer der App schreiben sogar, dass sie das Reiseabenteuer einen Tick besser finden als das Original. Zum Spielprinzip selbst muss wohl nicht viel gesagt werden: Man wählt sich seinen Sim aus, verpasst ihm einen passenden Look und ab geht es in den Urlaub. Neben 52 verschiedenen Destinationen sorgen vier neue Mini-Games für kurzweilige Abwechslung.

Wer das originale Sims bereits auf seinem iPhone gespielt hat, kann seinen dort erstellen Sim übrigens direkt in das Reiseabenteuer übertragen. Uns würde es übrigens auch nicht wundern, wenn eines der erfolgreichsten Computer-Spiele der letzten Jahre auch bald auf dem iPad verfügbar sein sollte…

Anzeige

Kommentare 32 Antworten

    1. Wenn deine Frage bedeutet, ob man Sims 3 auf dem PC braucht, um das Reiseabenteuer auf dem iPhone zu spielen, lautet die Antwort nein 😉

      1. Warum ziehst du es dir nicht einfach und probierst es aus? Ist ja nicht so als müsstest du 100€ zahlen. Mal davon abgesehen steht es im Text. Einfach mal zwischen den Zeilen lesen

  1. Fabian, vielen Dank für Deine Antwort, meine Frage war wirklich auch etwas gestapselt gestellt 😉 Cool, endlich die Sims auf dem Ipad!!! Überhaupt, danke für die News :))

  2. „Destinationen“? Ja sind wir denn hier in Dengland? 😉

    Danke für den Tipp. Sims ist zwar nicht so mein Ding, aber für lau kann ich es mir ja nochmal anschauen.

  3. neuerdings fällt mir auf, das es einen user gibt, der die reihe durch daumen runter gibt. ohne das das sinn hat.

    zum beispiel oben –> da freut sich jmd, bedankt sich und schreibt das er es laden wird. der hat jetzt nen daumen runter. und da frag icb mich warum ? zählt das hier als spam !?

    ich würde doch gerne bitten, das man sich vorher überlegt, WARUM man denn dem kommentar daumen runter gibt.

    danke für euerverständnis.

  4. Als kostenloses Spiel definitiv sehr empfehlenswert. An sich kann ich euch aber wenn ihr Sims auf dem iPhone gut findet die sims reiseabenteuer empfehlen. Da habt ihr wesentlich länger was von!

  5. Hat noch jmd. Dass Problem dass wenn er die app laden will die Fehlermeldung kommt das „derzeit Änderungen vorgenommen werden in dem Artikel und man es später nochmal probieren soll“ ????

  6. Ein update oder Ergänzung auf die iPad Version ist längst überfällig.
    Das 2x strecken der iPhone / iPad Version ist eine Option….
    Aber wirklich toll……ist es nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de