junction: Tolles Magazin fürs iPad

8 Kommentare zu junction: Tolles Magazin fürs iPad

Der Chartstürmer aus den USA: junction (App Store-Link) – ein digitales Magazin für das iPad.

Auch in Deutschland kann man das Magazin herunterladen, allerdings wird es nur in englischer Sprache angeboten. Der eigentliche Download der App beläuft sich auf fünf MB, doch jede Ausgabe umfasst mehr als 400 MB, den man als In-App-Download tätigen kann.


Das Magazin teilt sich in zwei wesentliche Teile auf. Zum einen können auf der Startseite individuelle Feeds hinterlegt werden, die allerdings dann im In-App-Browser öffnen. Leider gibt es hier keine optimierte iPad-Ansicht. Zum anderen stehen die Ausgaben des Magazins zum Lesen bereit. Bisher gibt es zwei Ausgaben, die kostenlos heruntergeladen werden können. Die Entwickler sind sich noch nicht sicher, ob die nächsten Ausgaben per In-App-Kauf bezahlt werden müssen.

Unser folgendes Video (YouTube-Link) zeigt das Layout, die Grafiken und die Bedienung des Magazins.

Unser Fazit: Auch wenn die App komplett in englischer Sprache vorliegt, gefällt uns das System dahinter richtig gut. Das Magazin liest sich super, ist einfach zu bedienen und bringt wirklich tolle Effekte mit sich.

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. Tolle, innovative iPad App inklusive AppMagazine mit super Inhalten und Features!! Hier macht es einfach Spaß auf dem iPad ein AppMagazine zu lesen. Geniale Usabilty einfach richtig schön umgesetzt!!

  2. Super app! Und bei mir war die zweite Ausgabe deutlich unter 300 MB. Das finde ich für das was geboten ist auch echt OK. Tolle Bilder und Effekte…die brauchen Platz 😉

  3. sehr sehr cool! Die zweite Ausgabe ist deutlich kleiner, dafür aber wirklich super effekte! Ich habe nicht immer die Zeit alle content zu lesen, von daher bin ich super zufrieden mit wenige inhalt …die Bilder sind immer noch 1A!!

  4. Auf die Gefahr hin gleich Schelte zu bekommen: Die strengen sich gerade an, um den Apple-Design-Award zu bekommen, wie’s scheint. Aber leider sind sie nicht die ersten: Wired macht das schon lange und für mein Dafürhalten auch besser. Nichts desto Trotz: Gut gemacht, das ist die Zukunft der Printmedien.

  5. Zugegeben, die Aufmachung ist auf den ersten Blick gut gelungen. Auf den zweiten wirkt einiges allerdings zu gewollt und bietet eher eine nette Spielerei als wirklichen Mehrwert. Hinzu kommt, dass das Ganze inhaltlich relativ belanglos und oberflächlich ist. Als Beispiel sei hier der Artikel über Hochgeschwindigkeitszüge genannt. Mit Journalismus hat das wenig zu tun. So wird die Zukunft der Printmedien hoffentlich nicht aussehen. Interessant wird es erst, wenn die großen seriösen Zeitungen wie bspw. SZ, FAZ, ZEIT es endlich schaffen, ihre journalistische und inhaltliche Stärke mit moderner Präsentation zu verquicken. So lange bleiben solche Formate nette Spielereien.

  6. Eine super App, die sowohl informiert als auch unterhält. Es macht Spaß, die Artikel zu lesen und nebenbei all die innovativen Spielereien auszuprobieren, die diese App bietet. Daumen hoch für so viel Engagement und Liebe zum Detail! Ich bin schon auf die nächste Ausgabe gespannt…

  7. Sieht wirklich gut aus. Hab ich mir direkt geladen… Und bin leider direkt zu dem Schluß gekommen, dass die App für nicht total sinnlos ist.
    Wenn ich nichtmal meine Musik aus der iPod app hören kann, dann vergeht mir direkt die Lust am lesen. …schade!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de