Entspannung: Ambiance im Preis gesenkt

13 Kommentare zu Entspannung: Ambiance im Preis gesenkt

Die Universal-App Ambiance (App Store-Link) sorgt im stressigen Alltag für ein wenig Ruhe.

Die Entwickler beschreiben die eigene App mit folgenden Worten: „Helfer, mit dem es Ihnen spielend leicht fällt, in Erinnerungen zu schwelgen und sich einfach mal zu entspannen“. Wer ein wenig Geld sparen möchte, kann Ambiance für nur 79 erwerben – sonst werden 2,39 Euro fällig.

Nach dem Kauf stehen über 1.000 Songs zum freien Download zur Verfügung, die sich in Kategorien wie Tiere, Menschen, Meer, Sport, Wind oder Meditation befinden. Man sollte aber darauf achten, dass jeden Datei weiteren Speicherplatz einnimmt und so schnell 100 MB verbraucht sind.

Ambiance bietet außerdem die Möglichkeit, alle Sound miteinander zu verknüpfen – hier ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Zudem können Sounds zu den eigenen Favoriten hinzugefügt und so später schneller gefunden werden.

Des Weiteren verfügt die Applikation über eine Weck-Funktion. Hier kann eingestellt werden, wann und mit welchem Sound man am nächsten Morgen geweckt werden möchte.

Wer Entspannung sucht ist bei Ambiance genau richtig. Die App wird regelmäßig mit Updates versorgt und die Soundqualität der Töne ist gut.

Kommentare 13 Antworten

  1. Für 79 Cent auf jeden Fall einen Download wert! Habe die App schon seit mehreren Jahren auf iPod Touch, iPhone und nun auch auf dem iPad. Wunderschöne Klänge aus allen Bereichen – selbst wer auf eine Café-Atmosphäre oder das Schnurren einer Katze steht, findet bei Ambiance was, ganz zu schweigen von den Naturtönen.

  2. Habe Ambience auch schon eine ganze Weile und muss Mel recht geben: Die Natursounds sind die besten, gerade für die stressgeplagten Großstädter. Sie Sounschnippsel als „Songs“ zu bezeichnen, lieber Freddy, ist aber etwas ab vom Kurs: Es sind Loops. Nicht zu verschweigen: Die meisten Loops sind kostenlos, aber es gibt auch per App-Purchase welche füor 79 cent zu kaufen -meines Erachtens auch die besten.

    1. Ich habe noch nie eine dieser Premium-Sounds gekauft, und finde auch, dass die kostenlosen bereits eine absolut gute Qualität bieten. Gut, einige Schleifen könnten etwas länger sein, insbesondere bei Naturklängen, wo dann alle 10 Sekunden der selbe Vogel im Regenwald kreischt… 😉
      Aber ansonsten bin ich bislang wirklich top zufrieden mit der App.

      1. Einfach mal ausprobieren, 79 cent sind ja nicht die Welt, mein Favorit: Woodland Stream, der läuft sehr lange und die Wiederholungen merkt man gar nicht. (Plätschert so schön vor sich bin)

        1. Danke für den Tipp, werde ich mir merken. Momentan ist mein Favorit noch ein Mix aus „Forest at Noon“ und “ Rain – Leaves“. Herrlich, als wenn man durch einen Wald voller zwitschernder Vögel spaziert, ein Schauer geht hernieder und dicke Regentropfen plätschern auf das Blätterdach…

  3. … Von all den ganzen (teils frech grottenschlechten) entspannungs app’s eindeutig die beste, erweitert sich zusätzlich auch ständig durch user uploads, super im handling, sehr vielfältig zu konfigurieren und auch die 2,39 voll wert. Seit langem auch eines meiner Lieblings apps mit sehr netten Entwickler Support. Wenn nur alle apps so wären… – Das lobe ich gerne!

  4. Habe mich erst heute mit der App beschäftigt. Lite Version getestet. Erst dachte ich, nein. Aber dann beim tieferen Einsteigen in die App war ich auch begeistert und habe sie mir nun auch gekauft. Vielen Dank an Mel für die Empfehlung im Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de