Emoji++: iOS 8-Tastatur für Smiley-Liebhaber gerade gratis

Alternativen Tastaturen gibt es einige im Store. Emoji++ legt den Fokus auf Smileys.

Emoji

Aus dem Hause Cross Forward Consulting, die auch schon für Schrittzähler++ oder Check the Weather verantwortlich sind, gibt es gerade die Smiley-Tastatur Emoji++ (App Store-Link) kostenlos zum Download. Die mit viereinhalb Sternen bewertete Applikation benötig iOS 8.0 oder neuer und lässt sich auf iPhone und iPad gleichermaßen anwenden.


Wie der Name schon vermuten lässt, setzt Emoji++ seinen Fokus auf die allseits beliebten Emoticons. Viele von euch werden das Problem sicher kennen: Ihr sucht gerade nach einem bestimmten Smiley und habt euch schon durch fast alle Seiten geblättert und seid immer noch nicht fündig geworden. Emoji++ möchte Abhilfe schaffen und bietet einen besseren Überblick aller verfügbaren Smileys an.

Emoji++ verfügt über eine scrollbare Smiley-Liste, die alle Bildsymbole untereinander anzeigt, um so schneller das passende Symbol ausfindig zu machen. Das Navigieren durch Kategorien und Unterkategorien fällt somit weg. Des Weiteren merkt sich Emoji++ die am meisten genutzten Smileys und listet diese separat in einer weiteren Liste.

Kein Vollzugriff nötig

Emoji++ benötigt keinen Vollzugriff und ist noch für kurze Zeit kostenlos erhältlich. Ob Emoji++ den Zugriff auf die Bildsymbole erleichtert, muss wohl jeder für sich selbst abwägen. Immerhin müsst ihr immer die Tastatur wechseln, könnt dann aber deutlich schneller das passende Bildchen finden.

Ich persönlich komme ganz gut ohne Emoji++ aus, auch wenn ich gerne Smileys an meine Nachrichten hänge. Die Auswahl der am meistgenutzten Symbole reicht meistens aus. Wie ist es bei euch? Nutzt ihr die Smileys gerne? Habt ihr Emoji++ sogar schon länger im Einsatz?

Anzeige

Kommentare 12 Antworten

  1. Die Tastatur ist bei mir täglich im Einsatz und hat die Standard emoji Tastatur ersetzt. Besonders die eigenen Favoriten finde ich super!

  2. Ich muss schon zugeben das ich ein „Emojijunkie“ bin. ^^ Liegt vll. auch daran das ich weiblich bin. *lach* Jedenfalls werde ich mir die Tastatur mal ansehen, kann ja nicht schaden. Danke für den Tip. 🙂

  3. Benutze diese Tastatur schon lange, weil durch die Favoritentastatur die Smileys wirklich immer an der selben Position bleiben. Das gefällt mir besser als bei der iOS-Smiley-Tastatur, da sich dort die zuletzt benutzen häufig verschoben haben, wenn man mal einen anderen Smiley benutzt hat.
    Umsonst ist es natürlich jetzt umso besser 🙂

  4. Nach dem Aktivieren der Tastatur warnt iOS in den Einstellungen über den Vollzugriff. Dieser soll laut appgefahren aber nicht benötigt werden.
    Was stimmt denn nun?

    1. Hier gibt es lediglich den Hinweis, das Tastaturen mitbekommen, was man schreibt. Von Vollzugriff ist nichts zu sehen, denn das steht, wenn ich mich recht erinnere, in den Optionen der jeweiligen Tastatur. Und diese Emoji Tastatur hat keine…
      Abgesehen davon werde ich wohl kaum in der Lage sein, mit Emojis irgendetwas persönliches zu schreiben. 😉

        1. Soweit ich das sehe bekommt die Tastatur ja nur den ? mit, alles andere müsste man ja mit der normalen Tastatur tippen.
          Trotzdem für den Witz ?, denn der Kommentar war klasse. ?

    1. Das liegt daran, dass alle verfügbaren Emojis in Wirklichkeit plattformübergreifend einheitlich in Unicode standardisiert sind. Aber war da nicht mal was vor ein paar Monaten, dass neue hinzugefügt wurden?!

  5. Danke für den Tipp. Probiere ich mal dies anstelle der Standardtastatur aus. Die Bedienung scheint schon etwas flotter von statten zu gehen. ?

  6. Ja ein paar neue Symbole wären auch mal Nett die Bedienung finde jetzt auch nicht besser im Gegenteil die alte ist für mich einfacher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de