Farming Simulator 20: Neue Version im App Store veröffentlicht

Ab sofort für 6,99 Euro erhältlich

Alle Jahre wieder – so heißt es nicht nur in der Weihnachtszeit, sondern auch, was das Release des Farming Simulators angeht. In dieser Woche war es wieder einmal soweit: Der neue Farming Simulator 20 (App Store-Link) steht ab sofort zum Kaufpreis von 6,99 Euro im deutschen App Store zum Download bereit. Letzterer ist etwa 618 MB groß und benötigt iOS 11.0 oder neuer zur Installation. 

Dass die Arbeit in der Landwirtschaft kein Zuckerschlecken ist, insbesondere zur Erntezeit, ist weitläufig bekannt. Möchte man diese Tätigkeiten statt auf dem Sitz eines Mähdreschers oder Traktors lieber vom eigenen Sofa aus angehen, bietet sich daher eine App wie der Farming Simulator 20 an. Strohballen verladen, Mais ernten und das Vieh bei Laune halten – das sind Tätigkeiten, mit denen man sich in diesem nur wenig actionreichen Gameplay auseinanderzusetzen hat.

Für die neue Version des Farming Simulators haben sich die Entwickler von Giant Software einiges ausgedacht. So heißt es auf der Website der Macher: „Der Landwirtschafts-Simulator 20 bietet Dir eine nordamerikanische Karte, auf der Du Deine Farm ansiedeln und aufbauen kannst. Erlebe viele, neue aufregende landwirtschaftliche Tätigkeiten, wie zum Beispiel den Anbau von Baumwolle und Hafer. Kümmere Dich um Deine Schweine, Kühe und Schafe und versorge sie. Nutze Deine Pferde, um die weitläufige Gegend auf eine völlig neue Art zu erkunden.“

Kabinenkamera und verbesserte 3D-Grafik

Dabei stellen die Entwickler auch in dieser neuen App wieder eine große Anzahl an lizensierten Fahrzeugen und landwirtschaftlichen Gerätschaften zur Verfügung. Dieses Mal sind unter anderem Hersteller wie John Deere, Amazone, Fendt, Bergmann, Krone, New Holland, Böckmann, MAN, Deutz-Fahr und Massey Ferguson im Aufgebot vertreten. Insgesamt stehen im Farming Simulator 20 über 100 originalgetreue Fahrzeuge und Geräte bereit. 

Neben diesen Eigenschaften gibt es erstmals auch eine neue 3D-Grafik, die „für noch mehr Details auf den Maschinen und der nordamerikanischen Umgebung“ sorgen soll. Zudem können die Fahrzeuge auch aus einer Ego-Perspektive über eine Kabinenkamera gesteuert werden – so wird die Ernte noch realistischer gestaltet. Im App Store gibt es aktuell 3,3 von 5 Sternen für die Neuerscheinung: Einige Spieler bemängeln die mangelnden Fähigkeiten der Agrar-Helfer und fehlende Komfortfunktionen. 

‎Farming Simulator 20
‎Farming Simulator 20
Entwickler: GIANTS Software GmbH
Preis: 6,99 €+

Kommentare 2 Antworten

  1. Leider kann man die inappkäufe nur über wlan tätigen da es dort wohl nich schwirigkeiten gibt. Ansonsten tolles game zumal man einen controller benutzen kann. (Ios version)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de