FIFA 11 endlich mit Multiplayer-Modus

7 Kommentare zu FIFA 11 endlich mit Multiplayer-Modus

Es hat fast ein halbes Jahr gedauert, aber nun ist der da: Der Multiplayer-Modus in FIFA 11.

Wir hatten bisher noch keine Chance, ihn zu testen, für alle Besitzer der App ist er aber ohnehin kostenlos. FIFA 11 auf dem iPhone hat ein Update erhalten, dass neben Sprachunterstützung für Chinesisch und Koreanisch auch einige Leistungsverbesserungen und eben den lokalen Mulitplayer beinhaltet.


So recht hatten wir ja nicht mehr daran gedacht, zumal unsere Anfrage an Electronic Arts bis zum heutigen Tag unbeantwortet blieb. Was wir etwas verwirrend finden, ist folgende Aussage zum Update: „Ihr wolltet ihn, wir liefern hin!“ – ist der Grund, warum viele Nutzer den Mulitplayer-Modus wollten nicht die Tatsache, dass er von Anfang an als Menüpunkt im Spiel vorhanden und schon immer angekündigt war?

FIFA 11 ist zwar nicht perfekt, ist aber unserer Meinung nach die beste Fußball-Simulation im App Store. Für einen Preis von 3,99 Euro dürfen Fußball-Fans jedenfalls nicht nein sagen. Aber Achtung: Der Multiplayer-Modus funktioniert nicht im Internet, sondern nur über ein lokales Netzwerk oder Bluetooth. Mehr zu dem Thema gibt es später noch zu lesen.

Die doppelt so teure iPad-Version ist bisher noch nicht aktualisiert worden, dort fehlt allerdings auch seit dem Start der Mulitplayer-Menüpunkt. Aber das sollte ja eigentlich kein Problem sein, schließlich scheint „Ihr wolltet ihn, wir liefern ihn!“ zu gelten…

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Toll, ganz toll. Erst werden die Spieler monatelang hingehalten, dann heuchelt man ihnen vor, dass die Multiplayerfunktion nur auf Wunsch endlich programmiert wurde. Und dann geht es nicht einmal übers Internet. Wer, wie z.B. wie ich, erst abends zum zocken kommt – ausser im Urlaub – schaut mal wieder in die Roehre, bzw. kann nicht online spielen, da die Funktion nicht fürs iPad vorhanden ist.

  2. Also FIFA 11 Funde ich wirklich nicht so gut. Pes 2011 und real Football 11 sind deutlich besser, wobei die Grafik bei real Football auch noch zu wünschen übrig lässt.

  3. Multiplayer gerade ausprobiert. Ganz nett, leider lagged die Geschichte noch ziemlich. Teilweise kommt so kein richtiger spielspaß auf. Dringend zu verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de