Flick Soccer 17: Freistoß-Spiel mit neuer Grafik & 5 Spielmodi

Das neue Flick Soccer 17 ist sicherlich nicht das Highlight des Tages, bietet aber solide Fußball-Freistoß-Action zum Nulltarif.

Flick Soccer 17

Fullfat ist bekannt für seine Flick-Spiele. Seit wenigen Stunden kann auch das neue Flick Soccer 17 (App Store-Link) kostenlos aus dem App Store geladen werden. Fans von Flick Soccer werden sich hier sofort zurechtfinden, denn abermals gilt es den Ball durch gekonnte Wischgesten auf die Zielscheibe zu schnipsen. Das Spiel ist kostenfrei, 83,8 MB groß und finanziert sich über Werbung, die sich für für kleine 99 Cent deaktivieren lässt.

Direkt nach dem Start fällt die glänzende und neue Grafik auf. Hier haben die Entwickler einen guten Job gemacht und liefern wirklich gute Umgebungen ab. Die Regentropfen auf dem Display möchte man immer wieder abwischen – so echt sehen sie aus. Zudem geht ihr auch im Schnee oder im Sonnenschein an den Start. Das spaßige Gameplay ist in insgesamt fünf Spielmodi verpackt.

Flick Soccer 17 wartet mit 5 Spielmodi auf

In „Specialist“ habt ihr drei Bälle und könnt solange Punkte erzielen, bis ihr alle Bälle verschossen habt, in „Quickshot“ gilt es ebenfalls alle Ziele zu treffen, allerdings habt ihr nur 40 Sekunden Zeit, könnt die Zeit aber durch gute Treffer verlängern. Im Spielmodus „Challenge“ gilt es eine vorgegebene Anzahl an Punkte mit einer vorgegebene Anzahl an Durchläufen zu erzielen, um die nächste Challenge freizuschalten. „Crossbar“ erklärt sich von selbst, hier müsst ihr immer versuchen den Querbalken zu treffen. Zu guter Letzt gilt es in „Smash Hit“ alle im Tor angebrachten Glasscheiben zu zerstören.

Flick Soccer 17

In allen Spielmodi müsst ihr immer gleich verfahren. Durch Wischgesten über das Display lässt sich der Ball in die entsprechende Richtung schnipsen. Mit einer Kurve könnt ihr Effet hinzufügen, während des Flugs könnt ihr ebenfalls die Richtung einmal beeinflussen. Die schon angesprochenen Grafiken sind top, die Physik des Spiels realistisch. Die Ziele im Tor bewegen sind und nach jedem Schuss müsst ihr von einer anderen Position auf dem Feld treffen. Gegenspieler, die sich zwar nicht bewegen aber im Weg stehen, müssen gekonnt mit Effet umspielt werden.

In Flick Soccer 17 tretet ihr einen Freistoß nach dem anderen. Das mag irgendwie eintönig klingen, mir hat das aber Spaß gemacht. Klar, eine richtige und echte Langzeitmotivation sehe ich hier nicht, aber für Zwischendurch, beim Warten beim Arzt oder an der Bushaltestelle, spielt Flick Soccer 17 seine Stärken aus. Die Runden sind kurzweilig und spaßig. Für einen Gratis-Download, der sich über Werbebanner und -videos finanziert, ist das ein guter Schnitt. Sport- und Fußball-Enthusiasten können hier mit dem Finger zeigen, wer der beste Ballkünstler ist.

Flick Soccer 19
Flick Soccer 19
Entwickler: Full Fat
Preis: Kostenlos+

Flick Soccer 17 im Video

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de