Für 99 Euro: Geflochtenes Solo Loop in neuer Pride-Edition

Pride Edition Nike Sport Loop für 49 Euro

Die Apple Watch Pride Edition wurde im Jahr 2016 eingeführt und erfreut sich großer Beliebtheit. Am Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie macht Apple gleich zwei neue Armbänder verfügbar.

Das Geflochtenes Solo Loop Pride Edition kostet 99 Euro und ist in den Größen 40mm und 44mm verfügbar. Das Armband verwebt die ursprünglichen Farben des Regenbogens mit denen verschiedener Pride-Flaggen, um die Vielfalt von LGBTQ+ und die Geschichte einer Bewegung zu repräsentieren, die sich über Generationen erstreckt.


Das neue Pride Edition Nike Sport Loop (in Kürze erhältlich) zeigt sechs Farben des ursprünglichen Regenbogens und verwendet reflektierendes Garn, um diejenigen zu unterstützen, die sich im Dunkeln mit Outdoortrainings fit halten, wie beispielsweise beim Laufen, Radfahren und Gehen. Das bequeme Design ist langlebig, stufenlos für eine perfekte Passform verstellbar und lässt sich gut mit einem entsprechenden Nike Zifferblatt kombinieren.

Gleichzeitig gibt es auch ein spezielles Pride Zifferblatt, das die neuen Farben der Bänder widerspiegelt. Mit der Drehung der Digital Crown scrollen die Fäden auf dem Zifferblatt stufenlos und werden durch das Anheben des Handgelenks animiert. Zum ersten Mal integriert Apple auch die neue App Clip-Funktionalität in die Verpackung des Armbandes, um den Kunden eine einfache und bequeme Möglichkeit zu bieten, sofort auf das neue passende Zifferblatt zuzugreifen. Das 2021 Pride Zifferblatt erscheint in Kürze als Teil eines Softwareupdates.

(Foto: Apple)

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de