Für Weihnachten: Geschenkideen bis 25 Euro

15 Kommentare zu Für Weihnachten: Geschenkideen bis 25 Euro

Anfang der Woche haben wir euch Geschenkideen bis 15 Euro präsentiert. Nun wollen wir das Budget auf 25 Euro aufstocken.

FlipBlade Adjust: Den kleinen Bruder haben wir euch schon vorgestellt, nun geht es mit der ausgereifteren Version weiter. Der FlipBlade Adjust ist ein einfacher und durchdachter Halter für das iPad und andere Tablet-PCs, den man zusammenklappen und in der Neigung einstellen kann. (25,82 Euro, Amazon-Link)

Slide To Unlock Türmatte: Mit dieser Fußmatte erkennt man Apple-Fans schon vor der Tür. Gute Qualität, gute Verarbeitung, nur einen Schlüssel benötigt man dann wirklich noch. (17,53 Euro, Amazon-Link)

Steve Jobs Biografie: Wer sie noch nicht gelesen hat, sollte das unbedingt nachholen. Bis auf ein paar Kleinigkeiten in der Übersetzung (Stichwort: Silikon) echt ein gelungenes Buch, das ich regelrecht verschlungen habe. (24,99 Euro, Amazon-Link)

Sena UltraSlim: Diese schlanke Tasche nutzte Freddy bereits mit seinem iPhone 4 und sie ist immer noch im Einsatz. Ich weiß, dass er sehr zufrieden ist, daher können wir die schicke und einfache Lederhülle ganz klar empfehlen. (22,90 Euro, Amazon-Link)

The Glif: Haben wir beim letzten Mal glatt vergessen, gibt es jetzt aber günstiger. The Glif ist eine Mischung aus iPhone-Ständer und Stativ-Halterung und macht seinen Job ausgesprochen gut. (10,98 Euro, Amazon-Link)

Aquapac: Wer auf sein iPhone am Strand, im Schwimmbad oder in der Badewanne nicht verzichten kann, sollte sich das Aquapac anschauen. Der Hersteller gibt sogar Garantie auf die Wasserdichtheit. Die große Version für das iPad ist bei uns seit Monaten ohne Probleme im Einsatz. (25 Euro, Amazon-Link)

Seejacket Clip: Für das iPad der zweiten Generation gibt es den Rückseitenschutz von Artwizz in verschiedenen Farben, passend zum Smart Cover von Apple. Im Falle eines Falles bleibt die Alu-Rückseite des iPads unversehrt. (rund 17 Euro, Amazon-Link)

X-Mi Lautsprecher: Mobile Lautsprecher zum Schnäppchenpreis. Die richtig gut bewerteten Mini Capsules von X-Mi gibt es derzeit für unter 20 Euro, per Klinkenstecker und integriertem Akku lassen sie sich so gut wie überall verwenden. (17,96 Euro, Amazon-Link)

SyncStand Plus: Einfach, durchdacht und für iPod und iPhone geeignet. Dieses Dock macht auf dem Schreibtisch ganz sicher etwas her, auch für zukünftige Geräte-Generationen sollte man damit gerüstet sein. Auch ohne Kabel erhältlich. (ab 11,99 Euro, Amazon-Link)

iTunes-Karten: Auch in diesem Preissegment dürfen die unverzichtbaren iTunes-Karten nicht fehlen. Gibt es in dieser Woche noch mit 20 Prozent Rabatt bei Rossmann und Rewe. (ab 20 Euro)

Kommentare 15 Antworten

    1. Ja, kannst Du!!
      Es gab bei Conrad vor 2Jahren mal ne Unterwasserhülle die mit diversen Quetschverschlüssen auch für Dichtheit sorgte!!
      Damit hab ich Unterwasserfotos gemacht die waren nicht schlecht!!
      Ist der Hammer!!
      Und das Wichtigste: man hat sein Lieblinksteil IMMER DABEI!!
      Auch wenn Du schwimmen gehst!!

  1. In dem Aquapac hatte ich nach 3 Monaten nen riss…lag am Reißverschluss meiner jacke…Hat sonst seinen Dienst aber zuverlässig getan… Hab jetz nen aquacase von Amazon für rund 20 Euro… Is zwar nen bisschen klobig( gameboy Color Format) dafür schützt das PVC Case auch bei Stößen o.ä.

  2. Gute Tasche fürs iPhone 4
    26. Januar 2011 Von Frederick
    Die Tasche stinkt anfangs ein wenig, aber das legt sich. Das iPhone passt PERFEKT rein und sitzt gut. Anfangs recht schwer wieder rauszubekommen, aber nach ein paar Tagen klappt das ganz gut. Super dünn, genau das was ich wollte.

  3. Leider ist eure Info zum Rabatt auf iTunes Karten im REWE nicht ganz richtig! Der Rabatt gilt nur für AppStore Karten, nicht jedoch für iTunes Karten!! Habe leider, dank eurer Info zur iTunes Karte gegriffen und keinen Rabatt bekommen. Umtausch wegen Aktivierung durch die Kasse war nun auch nicht mehr möglich. Mist!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de