Geschicklichkeitsspiel Blokus nur für kurze Zeit gratis

Im Ticker kann man die App schon seit gestern finden, heute möchten wir euch das Gameloft-Spiel noch einmal vorstellen.

Wir kennen viele Spiele von Gameloft, aber Blokus (iPhone/iPad) ist eines der unbekannteren. Blokus gibt es schon als Brettspiel, wer auch auf iPhone und iPad spielen möchte, kann sich beide Versionen jetzt gratis laden.


Das Ziel des Spieles ist es, möglichst viele Spielsteine auf dem Spielbrett zu platzieren, Gegner dabei zu blockieren und am Ende die höchste Punktzahl zu erreichen. Dabei stehen Tetris-artige und drehbare Spielsteine zur Verfügung, die auf das Spielbrett gelegt werden können. Beim nächsten Zug kann man weitere Steine nur noch an den Ecken der anderen anlegen. Da natürlich alle Spieler ihre Steine auf ein Brett legen, muss man versuchen die Gegner zu blockieren, aber so, dass an selbst alle Steine ausspielen kann.

Wir empfehlen euch, dass ihr euch das integrierte Tutorial kurz anguckt, denn dann kommt man kinderleicht ins Spiel hinein. Zur Verfügung stehen verschiedene Spielmodi: Entweder man bestreitet direkt ein Turnier, wo man mehrere Spiele hintereinander absolvieren muss, oder beginnt vorerst eine schnelle Partie.

Exklusiv auf dem iPad gibt es einen lokalen Multiplayer, so dass bis zu vier Freunde gleichzeitig an einem iPad spielen können. Doch für das iPhone gibt es ebenfalls einen Mehrspielermodus. Entweder man verbindet sich online oder befindet sich mit Freunden im gleichen Wi-Fi, so dass man sich gegenseitig sehen und verbinden kann.

Das Spiel erinnert etwas an Tetris, ist aber deutlich schwieriger. Der Download müsste sonst mit 79 Cent beziehungsweise 2,39 Euro bezahlt werden. Dabei ist noch zu sagen, dass die iPhone-Version schon sehr alt ist und kein Retina-Support und kein Mutlitasking unterstützt. In der iPad-Version bekommt man zwar keine Retina-Grafiken, doch die Grafik an sich ist in der HD-Version akzeptabel. Wir empfehlen daher die Installation auf dem iPad.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Da war die Welt bei Gameloft noch in Ordnung…
    Aber jetzt mal im Ernst: Ich verstehe nicht, warum dieses tolle Spiel nicht sehr bekannt ist! Es bietet einen tollen Mix aus Taktik- Geschicklichkeits- und Puzzlespiel und fesselt schon im Einzelspielermodus für mehrere Stunden. Der Multiplayermodus ist auch sehr gelungen, auch wenn im Onlinemodus sich nicht sehr viele Spieler befinden. Ich finde das Spiel echt Super und kann es jedem empfehlen!!

    1. Ich selbst kenne Blokus nicht, aber Spiele dieser Art gefallen mir eigentlich ganz gut. Ich würde mir eine Qwirkle-Umsetzung für das iPhone/iPad sehr wünschen, mal sehen ob da was kommt.

      1. Ich selbst kenne Blokus auch nur durch die App, die ich mit schon gestern Abend geladen habe. Das Brettspiel scheint eher unbekannt zu sein. Trotzdem finde ich es toll, dass man dank des Appstores echt eine Menge tolle Spiele entdecken kann, die man als Brettspielfassung sonst nicht kennt, Beispiel: Dank euch bin ich auf „Ticket to Ride“ gestoßen und fand es sogar so gut, dass ich es mir sogar als Brettspiel ( Als Brettspiel heißt es „Zug um Zug“) gekauft habe. Ich freue mich schon auf weitere tolle AppStore – Umsetzungen einiger Brettspiele! Small World für iPhone/iPod Touch wäre zum Beispiel schön. Da heißt es warten!

  2. Ich würde Blokus nicht unbedingt als Geschicklichkeitsspiel bezeichnen… Eher ein Puzzle/Brettspiel. Es kommt ja weniger auf das (händische) Geschick an als vielmehr auf das (geistige) Denken. Aber das nur am Rande.
    Was ich in Bezug zu Brettspielen sagen wollte: es gibt schon so viele tolle Umsetzungen auf dem ipad und viele weitere sind bereits angekündigt. Gerade letzte Woche ist Nightfall rausgekommen, was aber relativ unbekannt und nicht so leicht zu lernen ist. Kennt Ihr das und stellt Ihr das noch vor?

  3. Wir spielen das Brettspiel öfters und ich kann meine volle Empfehlung aussprechen, wenn die iPad-Umsetzung was taugt (werd sie mir nachher mal laden) könnt Ihr hier nichts falsch machen, gut für 2, super mit 4 Personen.

  4. @Appgefahren-Fan

    Brettspiel Blokus unbekannt ????

    Es ist das erfolgreichste Spiel des 21. Jahrhundert. Kein anderes „2000er“ Spiel hat sich so oft/schnell verkauft wie Blokus

    Und Jupp, auch die App gefällt, macht aber bei weitem nicht soviel Laune wie Analog zu 4. an EINEM Tisch. Aber trotzdem Spitze dieses „Lau-Angebot“ 🙂

    1. Oh Sorry da hab ich im Jahr 2000 irgendwie was verpasst… Trotzdem danke für den Hinweis, ich werde gleich mal im Spielzeugladen danach Ausschau halten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de