Die Gewinner: Drei iPad mini- und drei iPhone 5-Hüllen

Wir haben hier noch jeweils drei hochwertige Hüllen für das iPad mini und für das iPhone 5, die einen neuen Besitzer suchen.

Update: Unsere Gklücksfee war wieder tätig und hat folgende Gewinner gezogen, die noch heute per E-Mail kontaktiert werden. Die richtige Lösung war natürlich Berlin, um genau zu sein der Mehringdamm 33.
Deichkönig: Julian H., Nordlicht Backcover: Günter K., Envelope: Michael M.
Book Type: Maurice S., Extraslim Case: Alexander H., O!coat Aim High: Mauro

Alle Hüllen hatten wir euch schon einmal vorgestellt, jetzt möchten wir sie gerne verlosen. Für das iPad mini haben wir zwei Hüllen von Waterkant: Deichkönig in braun/blau (Amazon-Link) und das Nordlicht Backcover in braun (Amazon-Link). Zusätzlich gibt es noch das Cool Bananas Envelope (Amazon-Link) zu gewinnen.

Für das iPhone 5 haben wir zwei Hüllen von Stilgut in der Verlosung. Hier habt ihr die Chance auf das Book Type Case in schwarz (Amazon-Link) und auf das Extraslim Case in weiß (Amazon-Link). Außerdem haben wir noch ein 1 Millimeter dünnes Case aus dem Hause Ozaki – um genau zu sein das O!coat Aim High in rot (Webshop).

Um am Gewinnspiel teilzunehmen müsst ihr uns eine E-Mail an contest[at]appgefahren.de senden, in dem ihr im Betreff den fettgedruckten Wunschgewinn angebt. Zusätzlich müsst ihr uns beantworten, wo die Stilgut GmbH ihren Sitz hat – die Information könnt ihr der Webseite entnehmen. Einsendeschluss ist der kommende Mittwoch (30. Januar) um 12 Uhr. Pro Person ist dabei natürlich nur eine Teilnahme möglich, zudem ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Wie immer ist Apple nicht als Sponsor tätig.

Kommentare 15 Antworten

  1. Habe das Stilgut Case und bin nicht so zufrieden.
    Nach ca. einer Woche hat sich der Gummirand abgelöst, nach 4 Wochen war er zur Hälfte weg.
    Habe mich an den Support gewendet, und sofort Ersatz erhalten, jedoch hat sie Ersatzhülle schon nach 3 Tagen wieder angefangen ihren Rand zu verlieren! :/

    1. Boah man wie häufig wird das noch gefragt… Du sollst das wort was fettgedruckt im text steht in die betreffzeile der mail schreiben…

      Und nein nicht an contest[at]appgefahren.de sondern das [at] durch ein @ ersetzen…

      1. Ok, ich hätte das wohl durch erneutes lesen herausfinden können, aber eure Antworten sind wirklich blöd. Muss man andere immer gleich dermaßen herabsetzen? Dann schreibt doch lieber nix als gleich ausfällig zu werden….

        1. @Keiser:
          Hoffentlich verstehst du meinen Ratschlag:
          Wenn eine Situation auftritt, dann liegt der Fehler entweder im Verständnis oder Artikel. In diesem Fall wäre es natürlich gewesen, dass man den Artikel noch einmal überprüft. Dann hättest du bestimmt erkannt, dass du es falsch gelesen hattest, was jedem passieren kann. Du aber warst faul und hast den Text anscheinend nicht überprüft. Insofern ist es höflich dich ironisch mit Joey zu vergleichen, da ich davon ausging, dass du den simplen Fehler selbst erkennst. Ich habe dich NICHT beleidigt. Insofern ist es geistig armselig von die mich deshalb negativ bewertet zu haben und ungerechtfertigt zu protestieren. Es war aber auch von dem armselig, der dich wegen dem Fauxpas beleidigte.
          => Deshalb bin ich gezwungen dich tatsächlich mit Joey zu vergleichen.

        1. Was? Das war nicht unwahr, was ich gesagt habe. Ich streite ja nicht ab, dass ich es des-öfteren gesehen hätte, wenn ich Zeit gehabt hätte. Ich habe nur das Finale etwas sehen können, aber wer anscheinend Joey war, habe ich erst durch den Artikel erfahren. Sonst bildet man sich sofort Vorurteile über Personen, die man kaum erlebt hat.

          UND den Artikel habe ich auch deshalb erwähnt, weil man davon ausgehen muss, dass nicht alle diesen Dschungelcamp sehen konnten oder gewollt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de