Glamour Shopping Week als App: Männer, es geht wieder los

Ab morgen geht es wieder für acht Tage zur Sache: Die Glamour Shopping Week startet. Und mit dabei ist natürlich wieder die passende App.

Glamour Shopping Week App

Seit ein paar Jahren heißt es für mich jedes halbe Jahr: Kredit- und EC-Karten verstecken, das Taschengeld der Frau auf ein Minimum reduzieren und möglichst viele gemeinsame Unternehmungen einplanen, damit sie ja nicht auf die Idee kommt, shoppen zu gehen. Ohnehin ist es ja ziemlich gemein, dass die Glamour Shopping Week immer am Anfang des Monats stattfindet.


Und dann hätte ich direkt noch eine schlechte Nachricht für euch: Wer die Glamour Shopping Card nicht mehr im Zeitschriftenhandel bekommen hat, zahlt einen Tag vor dem Start des Shopping-Marathons in der wirklich gut gemachten App etwas mehr für die Freischaltung: Statt nur 1,99 Euro bezahlt man für die digitale Shopping-Card mittlerweile 2,99 Euro und damit sogar etwas mehr als für das eigentliche Magazin.

Online-Gutscheine der Glamour Shopping Week sind bereits öffentlich

Trotzdem müssen wir festhalten, dass die Glamour Shopping Week (App Store-Link) als Anwendung auf dem iPhone eine wirklich gute Figur macht: Über die Discover-Funktion auf der Startseite sieht man auf einer Karte alle teilnehmenden Shops in der Umgebung und kann mit einem Fingertipp weitere Details zu den verfügbaren Angeboten aufrufen.

Den jeweiligen Gutschein für den Online-Store oder den Einkauf im Geschäft bekommt man nach der Freischaltung der Shopping Card direkt in der App angezeigt. Falls ihr ohnehin nur online bestellen wollt, lohnt sich übrigens ein Abstecher zu den Deal-Experten von den Schnäppchenfuchs: Dort könnt ihr bereits alle der allgemein zugänglichen Gutscheine zum Online-Shopping durchstöbern und nutzen.

‎GLAMOUR Shopping
‎GLAMOUR Shopping

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

    1. Bekommst Du etwa kein Taschengeld? ^^

      Bei uns hat jeder sein Budget das er im Monat für nicht unbedingt benötigtes ausgeben darf.
      Alles was darüber hinaus geht sprechen wir gemeinsam ab.

      Gut, bei Erwachsenen spricht man vielleicht nicht vom Taschengeld, aber der Sinn und Zweck ist der selbe.

  1. Übrigens gibt es dieses Jahr erstmals auch für Männer Rabatte. Leider nicht auf Spielzeug sondern nur Kleidung, aber das muss ja auch mal sein. Viel Spaß beim Shoppen, Fabian! ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de