Grand Theft Auto 3 fast 50 Prozent günstiger

35 Kommentare zu Grand Theft Auto 3 fast 50 Prozent günstiger

Vor genau einer Woche ist das Spiel erschienen, nun gibt es bereits den ersten Rabatt: Grand Theft Auto 3 (App Store-Link).

Wenn man über die übermäßige Zensur der deutschen Version hinwegsehen kann, bekommt man mit Grand Theft Auto 3 das bisher beste Action-Spiel für iPhone und iPad. Die 1-zu-1-Portierung der PC-Version setzt im App Store neue Maßstäbe und hat nicht nur uns, sondern auch viele Leser begeistert.

Wer noch nicht zugegriffen hat, kann fast die Hälfte sparen. Der Preis von GTA 3 ist momentan von 3,99 auf 2,39 Euro gesenkt worden. Für ein Spiel dieser Klasse, das zudem als Universal-App angeboten wird, ist das schon fast geschenkt. Wer noch unschlüssig ist, kann sich das Gameplay noch einmal in unserem Video (

Kommentare 35 Antworten

  1. Frechheit von EA, Dummheit von mir, so mit dem Preis zu jonglieren und nicht zu warten.

    „Alte“ Regeln, dass eine gewisse Preisstabilität auch das Vertrauen der Kunden in das Produkt bestärken scheinen nicht mehr zu gelten. Werde zukünftig nicht mehr so spontan entscheiden 😉
    Ist klar, dass es nicht um ,99 € geht sondern ums Prinzip 😉
    Einen schönen Tag

    1. Rockstar,ja, aber im Prinzip hast du Recht. Das ist eine Frechheit, die Kunden so zu verarschen. Wirtschaftlich war das jedoch ein genialer Schritt, vor allem weil Gangstar Rio City of Saints nun auf ,79€ ist.

  2. Das hat ja ganz schön lange gedauert. Gerade jetzt zum Freeze vom AppStore – da wird das Angebot erhalten bleiben.
    So schnell reduziert – neue Maßstäbe setzen – das schafft nicht mal Gameloft.

  3. Mir voll egal … Da ich für GTA 3 auch mehr hingelegt hätte. Übrigens kann sich Rockstar Games gut eine Portierung von VC und SA durchaus vorstellen, nur abwarten 🙂 ich finde es jedenfalls Bombe. So schnell ist ein GTA nämlich nicht auf 100% ^^

  4. Kann die Preisreduzierung auch nicht nachvollziehen, schließlich war das Spiel auch für 3,99€ unter den Top Ten. Da hätte Rockstar Games noch schön die Produzentenrente abschöpfen können.

        1. Lass das dich deren Sorge sein ob die gut wirtschaten oder nich … Ist genauso wie wenn kleine Erweiterungen bei Spielen kostenlos sind – die werden nicht so gut angenommen wie wenn sie 5€ kosten … Sinnfrei.

          1. ?? Im Endeffekt macht Erweiterung der Zielgruppe, Herabsetzen oder gar Ausstechen der Konkurrenz viel mehr Sinn als Preisänderungen.

      1. Wer über Meckerer meckert, meckert selbst 😉
        Und Hier wurde auch nicht gemeckert, sondern lediglich festgestellt, dass Rockstar mit seiner Preisreduzierung ziemlich schnell unterwegs ist, was mich dazu verleiten könnte mich zukünftig einfach generell zurückzuhalten wenn etwas neu erscheint, in Erwartung einer baldigen Reduzierung.

        Es könnte ja doch jemanden verärgern, gestern 3,99 € bezahlt zu haben heute kostet es 2,39 und dann 2 Tage später wieder 3,99. Diese Preispolitik ist für den Verbraucher nicht unbedingt nachvollziehbar und könnte dazu führen, dass bei bestimmten Anbietern keiner mehr den vollen Preis bezahlt, sondern immer darauf wartet, dass es günstiger wird, was eventuell für die Entwickler auch einen Schuß ins eigene Knie sein kann. Wenn sich die Abverkäufe aber durch die Reduzierung steigern (einschließlich besserer Chart-Belegung) ist es von Rockstar kalkuliert, dass man den Ersttagskäufern einfach mehr aus der Tasche zieht. Prinzipiell ja auch ok aber wenn die Preisreduzierung nur wenige Tage auf sich warten läßt etwas dämlich.

        Merry Christmas

    1. Warum eigentlich diese Reduzierung? Gibt es dazu seitens Rockstar eine begründete Aussage! Der Social Club macht damit seinem Namen alle Ehre! Vielleicht sind sie gestern auf ’ner Weihnachtsfeier auf diese freudige Idee gekommen! Mit viel Glühwein intus versteht sich 🙂
      Mir macht es persönlich nichts aus! Habe die Version vom Schweizer AppStore für SFr. 5.00 gekauft! Umgerechnet sind das haargenau € 4.00! Also € 3.99 wie der Eröffnungspreis, ABER klar ist, es handelt sich im Schweizer Store NICHT um die „Deutsche Version“ (was man durchaus annehmen könnte, sondern um die internationale „worldwide SKU“ Version (originale Rohfassung)! Rockstar richtet sich nach wie vor nach den landesspezifischen Jugendschutzgesetzen, …und das ist gut so 🙂
      Also zugreifen wer’s noch nicht hat, es lohnt sich wahrlich…

      1. Rockstar wollte erstens auf die Reduzierung von gangstar rio (0,79€) reagieren und zweitens die etwas teuren 3,99€ vorweihnachtlich leicht runtersetzen, um natürlich mehr zu verkaufen. Ich persönlich finds aärgerlich, habs mir selber für 4 Euro gekauft am Release, naja.

  5. Hab extra noch gewartet, aber nich damit gerechnet, dasses so schnell geht 😀

    Der Preis müsste ja bis 28. stabil bleiben, oder? Guthaben gibt’s nämlich erst am 24. 🙂

  6. Warum eigentlich diese Reduzierung? Gibt es dazu seitens Rockstar eine begründete Aussage! Der Social Club macht damit seinem Namen alle Ehre! Vielleicht sind sie gestern auf ’ner Weihnachtsfeier auf diese freudige Idee gekommen! Mit viel Glühwein intus versteht sich 🙂
    Mir macht es persönlich nichts aus! Habe die Version vom Schweizer AppStore für SFr. 5.00 gekauft! Umgerechnet sind das haargenau € 4.00! Also € 3.99 wie der Eröffnungspreis, ABER klar ist, es handelt sich im Schweizer Store NICHT um die „Deutsche Version“ (was man durchaus annehmen könnte, sondern um die internationale „worldwide SKU“ Version! Rockstar richtet sich nach wie vor nach den landesspezifischen Jugendschutzgesetzen, …und das ist gut so 🙂
    Also zugreifen wer’s noch nicht hat, es lohnt sich wahrlich…

    1. Könnte man sich vllt einigen, dass ich dir das Geld überweise und du mir das Spiel anschließend schenkst? Hab nämlich keine Lust für 1 Spiel ne Guthabenkarte für mind. 15€ zu kaufen.

      Oder weiß einer, ob man mit nem deutschen Bankkonto auch z.B. im österreichischen/schweizer Store kaufen kann?

  7. Mit ner Reduzierung hätte ich jetzt garnicht gerechnet,da das spiel auch so erfolgreich in den top 10 vertreten war.Naja ich freu mich aufjedenfall darüber.Hab noch ein bisschen gezweifelt aber jetzt für 2,39€ kann man ja nichts falsch machen.Hoffe das Vice City auch noch auf die Idevices kommt.Mal ne Frage ist der Appstore schon eingefroren?

  8. Hallo zusammen,
    Gibt es schon Erfahrungen wie die Steuerung auf dem iPhone ist? Auf dem iPad sieht das Ganze recht locker aus aber wie ist es auf dem kleinen iPhone Display?

    1. viele scheinen nicht zufrieden zu sein, wenn man sich die rezensionen durchliest.
      zugegeben ist es unterschiedlich verglichen mit gangstar rio
      aber da man bei gta die „buttons“ beliebig verschieben und die größe ändern kann lässt sich die steuerung beliebig einstellen (:
      hoffe ich konnte helfen, meiner meinung nach ist die steuerung ok (:

        1. Wir neben mir Probleme mit Abstürzen hat (bei mir iPod 4G), der sollte mal in den Safe Mode wechseln (Ist das ohne Jailbreak überhaupt möglich?!).
          Davor ist ja Spiel nach jeder Mission abgestürzt doch so läuft das Spiel 1A!0

  9. Find das Game super hab es auf meinem sgs2 stürtzt nur häufig zu beginn ab und ich hoffe das es appgefahren auch bald mal auf Android gibt wäre cool

    1. stell dir mal die frage WELCHER android nutzer eine applikation haben will, wo über APPLE produkte und apps berichtet wird. ich denke NIEMAND. und die, die noch ein idevice + ein android haben, dann kann man ja auf dem iDevice lesen. also appgefahren auf android wâre relativ sinnfrei :/ und ich hab zwar keine ahnung, aber sowas ähnliches wie appgefahren wird es doch auch für android geben oder ?

      1. Ob es so etwas schon für Android gibt weiß ich nicht aber wenn ist sie definitiv nicht so gut wie appgefahren^^ und es sollten ja trotzdem nur die iOS AppStore gezeigt werden wie vorher Mein sgs2 hab ich überall mit internetflat dabei,meinen iPod nicht, dachte nur wäre mal eine schöne Idee

  10. Ich hab’s etliche Male auf der Playsi gezockt, da reizt es mich nicht so sehr es nochmal zu spielen. Falls es doch mal für 79 angeboten wird, nehm ich’s aber gern nochmal mit 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de