Heroes and Castles: Gelungene Mischung aus RPG & Action mit Coop-Modus

Eine Mischung aus Action-RPG, Strategie und Castle-Defense – das klingt nach jeder Menge Spaß.

Die Rede ist vom neuen Heroes and Castles (App Store-Link) von Foursaken Media. Die Universal-App für iPhone und iPad kann seit heute aus dem App Store geladen werden und kostet 1,79 Euro, der Download ist 333 MB groß. Ziel des Spiels ist es, seine eigene Burg vor zahlreichen anstürmenden Ungetümen zu beschützen.


Zunächst hat man die Auswahl zwischen drei verschiedenen Charakteren, die allesamt über unterschiedliche Fähigkeiten verfügen. Einer der Heroes ist zum Beispiel ein Ritter, der sich bei seinen Schwertangriffen auf ein Ziel konzentriert und dort hohen Schaden anrichtet, während der Beschützer in der Lage ist, andere Truppen auf dem Schlachtfeld stärker zu machen.

Man ist nämlich nicht alleine unterwegs, sondern kann mit aus Goldminen gesammelten Münzen weitere Einheiten freischalten, die dann vom Computer gesteuert werden. Ganz zu Beginn gibt es zum Beispiel mit Mistgabeln bewaffnete Dorfbewohner oder Bogenschützen – im Laufe der immer schwerer werdenden Level bekommt man hier natürlich mehr Auswahl.

Man hat allerdings auch die Möglichkeiten, mit gesammelten Münzen und Erfahrungspunkten den eigenen Charakter zu stärken. Dazu stehen zahlreiche Upgrades und Waffen zur Verfügung, die man je nach strategischer Ausrichtung im Kampf auswählen sollte.

Letztlich muss man in Heroes and Castles aber immer nur seine Burg verteidigen. Interessant wird das durch den immer weiter ansteigenden Schwierigkeitsgrad und immer neue Objekte. Irgendwann tauchen auf dem Schlachtfeld zum Beispiel Riesen auf oder es wird mit Katapulten geschossen.

Interessant ist allerdings auch der Multiplayer-Bereich. In Heroes and Castles kann man seine Burg auch mit einem Freund oder einem anderen Spieler aus dem Game Center verteidigen – der Schwierigkeitsgrad im Coop-Modus ist aber sehr, sehr hoch. Mit einem Update soll bald auch ein Duell-Modus hinzugefügt werden. Zuvor könnt ihr aber auf jeden Fall einen Blick auf die Optik des Spiels werfen.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de