iCloud-Link teilen: Fotos in Originalgröße schnell weiterleiten

Mit wenigen Klicks möglich

Ihr wollt Fotos mit Freunden oder der Familie schnell teilen? Dann nutzt doch einfach die Option „iCloud-Link teilen“. Möchte man Fotos schnell und komfortabel weitergeben, kann man einfach die entsprechenden Bilder in der Fotos-App auswählen und diese über einen iCloud-Link für andere bereitstellen. Geht dabei wie folgt vor:


  1. Fotos-App öffnen und Fotos auswählen.
  2. „Teilen“ wählen und anschließend auf „iCloud-Link kopieren“ klicken.

Diesen Link könnt ihr nun in einer E-Mail verwenden, direkt per WhatsApp verschicken und mehr. Der Link lässt sich sowohl auf einem iOS- als auch Desktop-Gerät öffnen. Die geteilten Inhalte bleiben für 30 Tage abrufbar, danach sind sie nicht mehr verfügbar. Dabei werden die Fotos in Originalgröße geteilt. Voraussetzung ist die Verwendung der iCloud-Fotobibliothek.

Wer geteilte Fotos nicht mehr teilen möchte, kann den Link wieder löschen. Dafür müsst ihr die Fotos-App öffnen und im Bereich „Für dich“ nach ganz unten scrollen. Hier könnt ihr die „zuletzt geteilten“ Inhalte sehen und die Option „Nicht mehr teilen“ nutzen.

Falls ihr Fotos immer über den iCloud-Link teilen wollt, könnt ihr die Option dauerhaft aktivieren. Im Teilen-Dialog könnt ihr ganz oben „Optionen“ anwählen und hier unter „Senden“ den iCloud-Link auswählen. Optional kann man hier noch einstellen, ob Fotodaten (Schlagworte, Beschreibungen, Bearbeitungen, Live Photo Effekte etc.) beim Teilen mit einbezogen werden sollen.

Kommentare 6 Antworten

  1. Euer beschriebener Work-Around funktioniert prinzipiel, jedoch wird auch hier in vielen Fällen die Aüflösung reduziert (bei mir bei fast jeden zweiten Foto) und zwar auf 2048×1536.

        1. @Marcus: Dürfte es eigentlich nicht. Diese Option bestimmt lediglich, ob die Fotos intern im Format .jpg oder .heif gespeichert werden. Auf die Auflösung dürfte das keinen Einfluss haben.

  2. Funktioniert mal locker nicht miot dem Knatter Iphone 6s die Apple Gurke.
    man kann es in die Cloud Verschieben das wars ,kein link und keine idee wie ich das
    später löschen kann aus der Cloud.
    Abgehackt und Abgelegt unter Appel “Schrott“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de