Upscayl für den Mac: Alte Bilder mit KI kostenlos vergrößern Funktioniert richtig gut

Funktioniert richtig gut

Mit Künstlicher Intelligenz ist viel möglich und falls ihr noch ein paar alte Bilder habt, die unscharf oder verwaschen sind, könnt ihr euch die kostenlose App Upscayl ansehen, um Fotos im Handumdrehen zu vergrößern. Upscayl ist ein kostenloser „AI Image Upscaler“, der wirklich gute Ergebnisse erzeugt. Diese Funktionen bietet Upscayl:

Weiterlesen


iOS 17.1: So erstellt man eine Foto-Slideshow für den Sperrbildschirm Neue Personalisierungs-Option auf dem iPhone

Neue Personalisierungs-Option auf dem iPhone

Es wird erwartet, dass Apple heute oder in den nächsten Tagen iOS 17.1 veröffentlichen wird. Das Update beinhaltet unter anderem eine neue Option zur Personalisierung des Sperrbildschirms für iPhones. Wie ihr euer Sperrbildschirm-Hintergrundbild durch Fotos aus einem bestimmten Album in eurem Fotoarchiv mischen lassen könnt, erfahrt ihr nachfolgend.

Weiterlesen

iPhone 15: Tiefenschärfe bei normalen Fotos nachträglich hinzufügen Eine kleine Anleitung anbei

Eine kleine Anleitung anbei

Während der 5x-Zoom nur für das iPhone 15 Pro Max verfügbar ist, hat Apple allen Modellen eine Funktion spendiert, die wirklich spannend ist. In der Kamera-App konnte man bisher zwischen dem normalen Fotos-Modus und dem Porträt-Modus wechseln. Doch das ist gar nicht mehr notwendig, denn mit dem iPhone 15, iPhone 15 Plus, iPhone 15 Pro und iPhone 15 Pro Max lässt sich der Porträtfoto-Effekt nachträglich bearbeiten. Hier spricht man auch von der Tiefenschärfe.

Weiterlesen


WhatsApp: Fotos und Videos in HD-Qualität versenden Jetzt für alle verfügbar

Jetzt für alle verfügbar

Bei WhatsApp (App Store-Link) ist es ja wie folgt: Neue Funktionen werden schrittweise und oftmals in sogenannten AB-Tests verfügbar gemacht. Die Freischaltung neuer Features erfolgt langsam, nicht jeder kann sofort alle neuen Funktionen nutzen. Nun hat WhatsApp die globale Verfügbarkeit von Fotos und Videos in HD-Qualität angekündigt, demnach sollten die neuen Versandoptionen in Kürze auf allen Geräten verfügbar sein. Stellt sicher, dass ihr stets die neuste App-Version installiert habt.

Weiterlesen

iOS 17: „Nachschlagen“-Feature erkennt Warnmeldungen und -symbole im Auto Neue Funktion in der Fotos-App

Neue Funktion in der Fotos-App

Mit iOS 17 wird es auf dem iPhone einige praktische Neuerungen in der Fotos-App geben. Erst vor einigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass sich mit dem neuen Betriebssystem für das iPhone auch Wäscheetiketten erkennen und Waschsymbole erklären lassen. Dazu macht man künftig einfach ein Foto des Etiketts und kann dann, wie zum Beispiel bei Pflanzen, auf das „Info“-Feature klicken. Nachfolgend werden dann unterhalb des Fotos die einzelnen Symbolbedeutungen angezeigt.

Weiterlesen

iOS 17: Fotos-App erkennt und erklärt Waschsymbole Praktisches neues Feature

Praktisches neues Feature

Für alle, die ihre Kleidungsstücke gerne gemäß Waschanleitung waschen, aber Schwierigkeiten haben, sich die Bedeutung der einzelnen Waschsymbole in den Etiketten der Kleider zu merken, kommt die Fotos-App unter iOS 17 mit einem praktischen Feature daher: Die App soll bald in der Lage sein, die Symbole korrekt zu identifizieren und euch in Text zu übersetzen.

Weiterlesen


Mein Fotostream: iCloud-Service wird am 26. Juli 2023 eingestellt iCloud Fotos übernimmt

iCloud Fotos übernimmt

Mein Fotostream“ ist als Vorgänger von iCloud Fotos zu bezeichnen und lädt die Fotos der letzten 30 Tage automatisch in der iCloud hoch. Hier sind maximal 1.000 Fotos möglich, die ihr auf all euren Geräten auch offline verfügbar machen könnt. Der Service ist jedoch veraltet und mit iCloud Fotos gibt es ja schon lange einen Nachfolger, der all eure Fotos mit euren Geräten synchronisiert. Aus diesem Grund wird „Mein Fotostream“ zum 26. Juli 2023 eingestellt.

Weiterlesen

Im Video: Apple erklärt Bildbearbeitungs-Tools der Fotos-App Jetzt kurz ansehen

Jetzt kurz ansehen

Der Apple Support teilt auf YouTube immer wieder praktische Tipps. Im neusten Video wird erklärt, wie man mit der Fotos-App auf dem Mac Fotos anpassen und zuschneiden kann. Dafür benötigt man keine zusätzliche App, sondern kann die Bildbearbeitungs-Tools der Fotos-App nutzen.

Weiterlesen


Apple legt umstrittenen Plan zur Erkennung von CSAM in iCloud Fotos ad acta Bedenken von Datenschützern wurden gehört

Bedenken von Datenschützern wurden gehört

Vergangenes Jahr hatte Apple das Vorhaben angekündigt, zum Schutz von Kindern ein CSAM-(Child Sexual Abuse Material)-Erkennungstool in iCloud Fotos zu integrieren. Nun rudert der Konzern zurück und kippt das Feature zugunsten des Datenschutzes.

Weiterlesen

iCloud für Windows mit Problemen: Fremde Fotos in der eigenen Bibliothek, schwarze Videos Größeres Problem?

Größeres Problem?

iCloud für Windows scheint aktuell mit ein paar Problemen zu kämpfen. Wie Nutzer und Nutzerinnen im MacRumors-Forum berichten, werden fremde Fotos in der eigenen Bibliothek angezeigt, zudem lassen sich Videos nicht mehr aufrufen und bleiben schwarz. Aufgenommene Videos mit dem iPhone 13 Pro oder iPhone 14 Pro können nach der Synchronisation mit iCloud für Windows beschädigt werden.

Weiterlesen


Windows 11: Microsofts Fotos-App bekommt Anbindung an iCloud Ab November

Ab November

Wer ein iPhone besitzt, aber zeitgleich auf einen Windows-Rechner setzt, kann mit der iCloud für Windows-App auch auf alle iCloud Fotos und Videos zugreifen. Wie Microsoft jetzt angekündigt hat, wird man die Integration optimieren und wird den Zugriff auf iCloud Fotos und Videos direkt in der nativen Fotos-App von Windows erlauben. Beta-Tester können schon jetzt auf die Funktion zugreifen, mit Windows 11, das im November veröffentlicht wird, dann alle Nutzer und Nutzerinnen.

Weiterlesen

Apple: Darum haben nicht alle User ein Duplikate-Album in der Fotos-App Nach Update auf iOS 16

Nach Update auf iOS 16

Mit iOS 16 gibt es ein neues Feature in der Fotos-App von Apple: Die Anwendung erkennt automatisch alle Foto-Duplikate und -Videos in der Bibliothek und zeigt sie dann in einem eigenen Duplikate-Ordner an. Dort kann man die doppelten Bilder ansehen und sie bei Bedarf zusammenführen, sowie die doppelten Medien in den „Zuletzt gelöscht“-Ordner verschieben. Eine praktische Sache also.

Weiterlesen

Fotos-App: Duplikate-Ordner wird mit Verzögerung angezeigt Etwas Geduld ist notwendig

Etwas Geduld ist notwendig

In der Beta von iOS 16 hat Apple in der Fotos-App eine Duplikaterkennung eingeführt. Hier werden doppelte Fotos und Videos aufgelistet, die mit einem Klick zusammengeführt werden können. Nach dem Start von iOS 16 haben sich zahlreiche Nutzer und Nutzerinnen gemeldet, die die neue Duplikaterkennung in der Fotos-App nicht angezeigt bekommen.

Weiterlesen

Copyright © 2024 appgefahren.de