Im Überblick: Angebote von EA, Gameloft & SEGA

9 Kommentare zu Im Überblick: Angebote von EA, Gameloft & SEGA

Anfang der Woche haben drei große Spiele-Entwickler viele ihrer Titel im Preis reduziert. Wir wollen euch noch einmal einen kompletten Überblick liefern.

Die Preisaktionen scheinen sich noch nicht bei jedem iPhone- und iPad-Nutzer herumgesprochen zu haben, denn in den vergangenen Tagen haben wir immer noch vereinzelte Mails zum Thema erhalten. Wer am Wochenende noch Langeweile befürchtet oder sich für den Rest des Jahres mit Spielen eindecken möchte, kann dies momentan mit Apps von Electronic Arts, Gameloft und Sega tun. Weitere interessante Angebote findet ihr übrigens in unserem Ticker, entweder in der App oder auf unserer Webseite.


Reduzierte Spiele von EA:

  • FIFA 10 (iPhone)
  • FIFA 11 (iPhone/iPad)
  • SHIFT 2 Unleashed (iPhone/iPad)
  • SNOOD for iPad (iPad)
  • Draw Jump HD (iPad)
  • Bop It! for iPad (iPad)
  • Drago’s Lair 2: Time Warp (iPhone)
  • Dead Space (iPhone)
  • Anytime Pool (iPhone)
  • Command & Conquer Alarmstufe Rot für iPad (iPad)
  • Need for Speed Undercover (iPhone)
  • Risiko (iPhone)
  • Max and the Magic Marker for iPad (iPad)
  • Fight Night Champion (iPhone)
  • Tiger Woods PGA TOUR 12 for iPad (iPad)
  • Flottenmanöver für iPad (iPad)
  • Reckless Racing HD (iPad)
  • Coconut Dodge for iPad (iPad)
  • Mirror’s Edge für iPad auf 1,59 Euro reduziert (iPad)
  • Pictureka! for iPad auf 1,59 Euro reduziert (iPad)
  • Risiko: Das offizielle Spiel für iPad auf 1,59 Euro reduziert (iPad)
  • Tetris für iPad auf 1,59 Euro reduziert (iPad)
  • Battlefield: Bad Company for iPad auf 1,59 Euro reduziert (iPad)
  • Madden NFL 12 for iPad von 7,99 Euro auf 3,99 Euro (iPad)
  • Scrabble für iPad auf 1,59 Euro reduziert (iPad)
  • Das Spiel des Lebens iPad auf 2,39 Euro (iPad)
  • Dead Space™ for iPad auf 3,99 Euro reduziert (iPad)
  • SimCity Deluxe for iPad auf 1,59 Euro reduziert (iPad)
Reduzierte Spiele von Gameloft:
Reduzierte Spiele von SEGA:

Kommentare 9 Antworten

  1. soweit wie ich das hier gerechnet habe, bräuchte man nur 80,72€ ….

    also wer sich ein paar spiele holen will, sollte das tuen … denn zu weihnachten werden kaum spiele vergünstigt (war letztes jahr so. da war NIE der richtige kracher dabei. nichtmal zu weihnachten selbst 🙁 )

    1. Zu Weihnachten direkt geht es auch leider nicht, da iTunes Connect (quasi der Admin-Zugang für die Entwickler) über die Feiertage geschlossen sind und in dieser Zeit nichts am Preis und den Apps selbst geändert werden kann.

      1. ah. deswegen …. hab mich schon gewundert, dass hier zu weihnachten eigentlich nichts, ausser musik, los ist … und halt ein paar kostenlose apps :/ naja. ist halt schade von Apple dass sie das so machen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de