Im Video: Flottenmanöver auf dem iPad

7 Kommentare zu Im Video: Flottenmanöver auf dem iPad

Electronic Arts hat das Flottenmanöver nun auch auf das iPad gebracht. Wir haben uns die Neuerscheinung in einem ausführlichen Video angesehen.

Unser Fazit: Zum Einführungspreis von nur 2,39 Euro (App Store-Link) kann man Battleship for iPad, zu deutsch Flottenmanöver, schon fast als Schnäppchen bezeichnen. Wer schon immer eine richtig gute Umsetzung von „Schiffe versenken“ suchte, wird hier fündig. Besonders im Multiplayer-Modus, der auch an einem Gerät funktioniert, merkt man, dass sich die Entwickler Gedanken gemacht haben. Für Abwechslungen sorgen Zusatz-Waffen, von denen man weitere im Spiel selbst freischalten kann.


Kompatibel zu Battleship for iPad ist die etwas günstigere iPhone-Version. Für das Apple-Handy ist Battleship für 79 Cent (App Store-Link) erhältlich und kann nach einem Update vor wenigen Tagen im Multiplayer gegen den großen Bruder antreten.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Habe es mir schon gestern geholt und ist eine Reminiszenz an meine Kindheit, da habe ich „Schifferl versenken“ das letzte Mal gespielt. Gut, dass man die animierten Zwischensequenzen abstellen kann, sonst würde ein Spiel zu lange dauern. Das Einziges was mir fehlt: das bösartige Grinsen meines Schulfreundes, wenn er meinen Tanker versenkt hat! Insgesamt ein gut gemachtes Spiel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de