Im Video-Test: Endlosrunner Escape from Age of Monsters

Seit dem 26. April kann man Escape from Age of Monsters für iPhone und iPad erwerben.

Die Entwickler Ayopa Games haben sich für zwei einzelne Applikationen (iPhone/iPad) entschieden, die beide für preisgünstige 79 Cent angeboten werden. In unserem nachfolgenden Video (YouTube-Link), könnt ihr das Spielprinzip sehen und danach entscheiden, ob das Spiel für euch interessant sein könnte.


Escape from Age of Monsters ist ein typisches Highscore- und Endlosspiel mit einem integrierten Missionen-System, wie man es beispielsweise aus Jetpack Joyride (das jetzt übrigens Retina-Grafiken hat) kennt. Es gilt blaue und rote Wände mit den jeweiligen Handschuhen zu durchbrechen. Insgesamt stehen pro Lauf drei Leben zur Verfügung, man darf also drei Mal den falschen Knopf drücken, bevor man wieder von vorne starten muss.

Insgesamt macht das Spiel Spaß, doch man muss halt immer das gleiche machen. Durch das Missionen-System kommt etwas Abwechslung ins Spiel, zusätzlich kann man im Shop weitere Leben durch Eintauschen von Münzen erwerben. Durch einen In-App-Kauf kann man Münzen auch kaufen, um so schneller an neue Items zu kommen.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Musik und Effekte hören sich ja ganz nett an, die Grafik ist aber nicht so mein Fall. Find den Charakter eher hässlich und das Ganze ein bisschen überladen, bin wohl eher der Typ für die einfach gestalteten Runner (Temple Run, Tiny Wings) 😉

  2. Fantastisches Spiel…totaler suchtfaktor! Musik & Grafik harmonisieren wunderbar miteinander! Muss weg…Wände zerkloppen;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de