Infinity Blade: Jetzt auch den ersten & dritten Teil kostenlos laden

Erst gestern haben wir über Infinity Blade II berichtet, heute könnt ihr euch auch den dritten Teil kostenlos auf das iPhone oder iPad laden.

Infinity Blade

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul: Infinity Blade III (App Store-Link) steht heute kostenlos zum Download bereit. Und auch Infinity Blade II, das wir gestern schon in den News hatten, ist wieder gratis zu haben, nachdem gestern Abend der Preis fälschlicherweise wieder kurzzeitig erhöht wurde. Und damit eure Sammlung wirklich komplett ist, bekommt ihr auch den ersten Teil kostenlos. Aber: Welche Neuerungen gibt es eigentlich im dritten Teil?


Eigentlich müssten wir Infinity Blade III gar nicht mehr groß erklären, das Spielprinzip sollte aus den ersten Teilen bekannt sein: Man bewegt sich Schritt für Schritt durch grandios aussehende Welten und tritt in Kämpfen gegen fiese Kreaturen an, die zumeist deutlich größer sind. Mit Wischgesten über den Bildschirm führt man Angriffe aus und verteidigt sich vor den Hieben der Gegner.

Natürlich gibt es in Infinity Blade III viele spannende neue Details, unter anderem kann mit zwei verschiedenen Charakteren gespielt werden: Neben dem legendären Held Siris steht nun auch die listige, diebische Kriegerin Isa zur Verfügung. Beide Charaktere unterscheiden sich natürlich in ihrer Kampftechnik. Neben den Clashmob-Herausforderungen, in denen man sich mit Spielern aus der ganzen Welt zusammenschließt, gibt es unter anderem auch einen iCloud-Sync, damit man auf allen seinen iOS-Geräten immer den gleichen Spielstand hat.

Infinity Blade III wurde bisher erst ein einziges Mal kostenlos angeboten, die erste Aktion ist allerdings auch schon mehr als ein halbes Jahr her. Um das Spiel auf iPhone oder iPad installieren zu können, sind mehr als 2 GB Speicherplatz notwendig. Auch die Hardware-Anforderungen sind etwas höher als beim Vorgänger, mindestens erforderlich ist ein iPhone 4 oder iPad 2, wobei das Spiel auf neueren Geräten natürlich deutlich besser aussieht.

Infinity Blade III 3

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Soweit ich mich erinnere lässt es sich super ohne in-App-Käufe spielen, sie sind eher „Bezahl-Cheats“ … von daher ok

    Das Spiel ist jedenfalls sehr gut gemacht, klare Empfehlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de