Junk Punk: Kostenloses Retro-Endlos-Spiel

Das vor etwas mehr als einer Woche erschienene Junk Punk wird immer noch zur Einführung kostenlos angeboten.

Junk Punk (App Store-Link) ist ein typisches Endlos-Spiel, wie man es zum Beispiel schon vom 2,39 Euro teuren Canabalt kennt. Auch in Junk Punk gibt es schöne Pixel-Grafiken im Retro-Stil, passend dazu einen altertümlichen Soundtrack.


In Junk Punk springt man von Haus zu Haus und muss dabei eine möglichst lange Strecke zurücklegen, bevor man an einer Wand hängen bleibt oder in den Abgrund stürzt. Dabei kann man mit einem Klick springen, ein zweiter lässt den kleinen Jungen erneut etwas höher springen. Hinzu kommen weitere Extras, die vom Himmel fallen.

Hier kann man beispielsweise eine Slow-Motion aktivieren oder aber auch einen Boost, um schneller vorran zu kommen. Außerdem kann man im Spiel einige Extras freischalten, in dem man eine bestimmte Strecke zurücklegt oder aber einen In-App-Kauf tätigt.

Wer schon Canabalt mochte, wird sich auch in Junk Punk schnell zurecht finden. Da es ein typisches Endlosspiel ist, gibt bis auf die eigenen Bestleistungen oder Highscores aus dem Game Center keine Langzeitziele. Wann der Entwickler für sein Spiel Geld verlangt, können wir euch leider nicht sagen. Der Download der Universal-App ist 8,3 MB groß.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

    1. Ist drin 😉 Ich weiß auch nicht wieso ich das in letzter Zeit so oft vergessen hab :/ Passiert ab sofort nicht mehr! Versprochen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de