Klassiker des Tages: Carmageddon heute kostenlos laden

Carmageddon war zum Start im Oktober 2012 kostenlos, danach wurden zwischen 89 Cent und 3,59 Euro fällig.

CarmageddonCarmageddon (App Store-Link) wird einigen sicher noch etwas sagen. Das Spiel von früher ist seit mehr als zwei Jahren auch als iOS-App zu haben. Es handelt sich um ein ehemaliges Kickstarter-Projekt, das durch Unterstützung von Fans den Weg vom Computer auf die mobile Plattform geschafft hat. Wer den Titel früher schon gespielt hat, sollte sich den Download nicht entgehen lassen.


Carmageddon wird als Universal-App angeboten, der Download ist 113 MB groß. Technisch ist alles im Lot: Das Spiel ist für das iPhone 5, das vier Zoll große Display optimiert und in deutscher Sprache verfügbar. An dieser Stelle muss ich leider gleich gestehen, dass ich Carmageddon früher nicht gespielt habe – wie ich das geschafft habe, weiß ich nicht.

Das Spielprinzip ist eigentlich recht simpel: In 36 Leveln tritt man gegen 28 verschiedene Gegner an. Dabei gibt es jeweils verschiedene Ziele, die man erfüllen kann: Zum Beispiel alle Gegner zerstören, alle Runden absolvieren oder alle Passanten überfahren. Regeln gibt es dabei eigentlich keine – es darf gerammt und abgedrängt werden, wie das Herz begehrt.

Nach und nach wird alles etwas komplizierter, unter anderen durch irre Power-Ups. Auch wenn die Grafik nicht das Maß aller Dinge ist, macht Carmageddon Spaß, das zeigen auch die über 1200 Bewertungen, die sich bei viereinhalb Sternen mitteln. Gerne könnt ihr noch einen Blick in den Trailer (YouTube-Link) werfen und euch so ein erstes Bild vom Spiel zu machen.

Trailer zu Carmageddon

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de