Let Them Come: Überleben ist alles in diesem neuen, vor Aliens strotzenden Action-Game

Mel Portrait
Mel 10. Januar 2018, 17:37 Uhr

Mit Let Them Come gibt es einen neuen Alien-Shooter im PixelArt-Design.

Let Them Come 1

Let Them Come (App Store-Link) zählt zu den aktuellsten Neuerscheinungen im Spiele-Bereich des deutschen App Stores und kostet dort als Universal-App für iPhone und iPad 2,29 Euro. Die Einrichtung des 546 MB großen Action-Games erfordert zudem mindestens iOS 8.0 oder neuer. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde seitens der Entwickler von Tuatara Games bereits gedacht.

„In diesem Pixel-Style Shooter mit Überlebensmodus mähst du Horden von gegnerischen Aliens nieder“, so heißt es in der App Store-Beschreibung. „Du bist ein schwer bewaffneter Söldner namens Rock Guner und die Infini Corp. hat dich auf eine Mission geschickt, um die Alien-Horden auf einem Raumschiff auszulöschen. Wirst du schnell genug reagieren können, hast du die nötigen Waffen, den Mut und die Entschlossenheit, mit den immer härter werdenden Wellen von brutalen Gegnern fertig zu werden und zu überleben?“

Zum Start von Let Them Come ist man als tapferer Söldner nur mit einer relativ langsamen Maschinenpistole ausgestattet, mit der man sich im Raumschiff verschanzt hat und es mit allen entgegenkommenden Alien-Kreaturen aufnimmt. Die Steuerung ist dabei simpel gehalten: Mit dem linken Daumen lässt sich mit der jeweiligen Feuerwaffe zielen, mit Fingern der rechten Hand am rechten Bildschirmrand wird eine der vorhandenen Waffen ausgewählt bzw. Dauerfeuer durch gedrückt halten ausgelöst.

Ghettoblaster mit Mixtapes liefert Metal-Sound

Let Them Come 2

Im Verlauf der Alien-Wellen bekommt man es mit allerhand verschiedenen Kreaturen zu tun, die jeweils über spezielle Eigenheiten verfügen und dementsprechend angegangen werden können. Einige der Feinde greifen sogar aus der Luft an: Sie kann man am besten mit einer Nahkampfwaffe unschädlich machen, kurz bevor sie das eigene Versteck erreicht haben. Je nachdem, wie tapfer man sich anstellt, gibt es Belohnungen in Let Them Come, die den Spieler dazu befähigen, neue Waffen freizuschalten oder Upgrades zu erstehen. Bereits nach kurzer Zeit erhält man beispielsweise ein scharfes Messer, das als Alternative zur relativ langsamen Maschinenpistole genutzt werden kann.

Besonders witzig ist auch die Integration eines virtuellen Ghettoblasters, für den man im voranschreitenden Spiel immer neue Mixtapes gewinnen kann. So lässt sich die passende motivierende Metal-Musik auswählen, um den Alien-Horden den Garaus zu machen. Besonders kompetitive Gamer finden auch noch eine Game Center-Anbindung in Let Them Come, und für Anfänger in diesem Alien-Shooter stehen insgesamt drei verschiedene Schwierigkeitsgrade bereit, um das Gameplay nicht gleich zu Beginn als zu frustrierend wahrzunehmen. Falls ihr noch weitere Eindrücke dieses Blood-and-Gore-Titels benötigt, haben wir euch den explosiven Trailer eingebunden.

Let Them Come
Entwickler: Versus Evil
Preis: 2,29 €

Teilen

Kommentare1 Antwort

  1. Placho sagt:

    Wenn ihr die testet, bzw, falls ihr das überhaupt macht. Gebt doch bitte an ob die Games an das iphone x angepasst sind.

    Danke

Kommentar schreiben