MediaMarkt-Aktion: Sparen bei iPads, MacBooks & Co

MediaMarkt hat heute mal wieder eine nette Aktion gestartet, bei der man ordentlich Geld sparen kann.

Ab dem heutigen Mittwoch gibt es (vermutlich) in allen MediaMarkt-Filialen ein Geschenkkarten-Angebot, das sich besonders für die preisstabilen Apple-Produkte lohnt. Wenn man ein Produkt mit einem bestimmten Warenwert kauft, bekommt man eine Geschenkkarte obendrauf.


  • ab 299 Euro – 50 Euro Geschenkkarte
  • ab 499 Euro – 100 Euro Geschenkkarte
  • ab 999 Euro – 200 Euro Geschenkkarte

Interessant ist das zum Beispiel mit dem neuen iPad (32 GB), das im Internet-Preisvergleich 531 Euro kostet. MediaMarkt verkauft es für 549 Euro – plus die Geschenkkarte für den nächsten Einkauf. Richtig sparen kann man auch bei vielen MacBooks, denn hier gibt es ja gleich eine 200er-Karte obendrauf.

Nun stellt sich natürlich die Frage, was man mit der Geschenkkarte macht. Wenn man seine DVD-Sammlung nicht aufstocken möchte, gibt es aus meiner Sicht zwei Möglichkeiten:

1. Auf die nächste Rabatt-Aktion bei iTunes-Karten warten (im Zweifel auch bei Saturn) und dann zuschlagen.
2. Nach dem ersten Kauf das gleiche Produkt ein zweites Mal kaufen und die Geschenkkarte vom ersten Kauf verwenden. Direkt danach kann man den zuerst gekauften Artikel mit der zweiten Geschenkkarte wieder zurückgeben. Hier muss man natürlich etwas tricksen, bekommt aber so den entsprechenden Rabatt direkt verrechnet. (Hinweis: Dieser Vorschlag ist natürlich theoretischer Natur. Von uns gibt es keine Garantie, dass das auch so funktioniert)

Anzeige

Kommentare 26 Antworten

  1. Naja. Wenn man den ersten Artikel zurückgibt, muss man wohl auch die Geschenkkarte zurückgeben. Die 2. Option wird so wohl nicht funktionieren. Aber sonst isses ein gutes Angebot. Allerdings habe ich mein MacBook Pro damals beim MediaMarkt NOCH deutlich billiger bekommen; habe bei ner Markteröffnung zugeschlagen. Da war es für 899,- zu haben. Die hatten ne ganze Palette, die aber ratzfatz leer war. Wer’s also nicht eilig hat, kann ja auch mal schauen, ob irgendwo in der Nähe ne Neueröffnung ansteht…

    1. Klar musst du die Karte dann auch zurückgeben, aber eben die vom 2. (!) Kauf, denn die vom ersten hast du doch eingesetzt, um das 2. Produkt zu kaufen!

  2. Mann hat auch kein Anspruch auf Rückgabe bei Media Markt. Hier gilt ja nicht das Fernabsatzgesetz, was einem ein 14tägige Rückgabe ermöglicht. Eine Rücknahme durch Media Markt ist reine Kulanz, außer der Artikel hat einen Mangel.

    Also auf eine Rücknahme durch Media Markt sollte man sich daher nicht 100%ig verlassen.

    1. Ja und?
      Es geht ja nur darum das du die Geschenkkarte vom ersten Kauf direkt verrechnet bekommst.
      Also anstatt den Artikel + 200€-Geschenkkarte hast du dann den Artikel + 200€

  3. Das mit der Rückgabe würde ich nicht riskieren. Es liegt rein gesetzlich bei der Marktleitung die Ware zurückzugeben. Wenn die riechen dass man die Rabattaktion ausnutzt bleibt man ganz schnell auf seinem zweiten Macbook sitzen…
    Gab es vor einiger Zeit einen Fall wo jeder 10 Kassenzettel seinen Einkauf gratis bekommen hat. Hat jemand 10 teure Sachen gekauft und wollte 9 davon zurückgeben. Wurde nicht gemacht und er musste alles behalten. Der zahlt die 5000€ Dispo die er dafür aufgenommen hat bestimmt heute noch ab 😉

    1. Vom Fall habe ich auch in Presse gelesen. Glaube auch, dass der 2. Vorschlag nicht funktioniert, denn MM ist mit allen Wassern gewaschen und läßt sich nicht so leicht übertölpeln.

  4. Ich will kein Spielverderber sein, aber auf der MediaMarkt-Seite heißt es:

    „Nach 14 Tagen erhalten Sie in einer E-Mail die entsprechende
    Geschenkkarte als PDF.“

    und da ist der 15.10 schon längst vorbei, weshalb die 2. Möglichkeit nicht funktioniert

  5. Also mit solchen Vorschlägen wie mit der Rückgabe vom ersten gekauften Artikel solltet ihr euch echt mal distanzieren.

    Arbeite selbst im Verkauf und mir rollen sich bei solchen Vorschlägen echt die Fußnägel hoch …

  6. Außerdem erstattet Media Markt den Kaufpreis zurückgegebener Waren nicht mehr seit 2 Jahren! Man bekommt nur den Warenwert als Einkaufsgutschein.

    Ich wäre auch vorsichtig, nicht dass das von der Redaktion sogar Anleitung zu einer Straftat ist.

  7. habs schon gemacht. gab nen gutschein von alice und hab dann nen ipod bei saturn gekauft. einfach nach zwei tagen zurückgebracht und cash zurück bekommen.

  8. Also gilt das Angebot auch für andere Produkte? Wie zb 2 Nintendo DS XL + Spiele? Würde dann ja auch auf über 400€ kommen! Steht ja fast schon Weihnachten vor der Tür 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de