„Michelin Restaurants“ jetzt auch für das iPad optimiert

Knurrt der Magen? Wer lecker Essen gehen möchte, könnte sich bei Michelin Restaurants eine empfehlenswerte Gaststätte heraussuchen.

Michelin Restaurants

Michelin Restaurants wurde vor einiger Zeit für das iPhone komplett überarbeitet, auch haben die Entwickler mit Version 4.0 eine Anpassung an Apples Tablet nachgereicht. Der 38,6 MB große Download funktioniert ab sofort als Universal-App auf iPhone und iPad gleichermaßen.


Michelin Restaurants (App Store-Link) ist für die Benutzung auf dem iPad nur für das Querformat ausgelegt, eine Ansicht im Hochformat soll laut Aussagen der Entwickler noch kommen. Mit der Applikation könnt ihr die besten Gaststätten ausfindig machen, entweder in eurer direkten Nähe oder per Suche in einer anderen Region. Wenn die einfache Suche nicht ausreichend ist, könnt ihr weitere Filter setzen.

Ihr könnt die Ergebnisse nicht nur nach Küchenstile wie Bistro, Italienisch, Indisch, Gehoben und Co. sortieren, sondern auch nach Michelin-Sterne, Preis, Service oder Ausstattung. Auf den Detailseiten der Restaurants, Gaststätten und mehr könnt ihr nicht nur generelle Infos wie Anschrift, Telefonnummer und Öffnungszeiten sehen, sondern auch Bilder, Infos zum angebotenen Essen, eine Wegbeschreibung und Bewertungen.

Michelin Restaurants bietet hübsches Layout

Wer möchte kann die Suchergebnisse aller Restaurants auch auf einer Karte veranschaulichen lassen. Dann lässt es sich noch einfacher einschätzen, wo das favorisierte Restaurant liegt und wie es zu erreichen ist. Wer also nicht immer nur das Lieblingsrestaurant um die Ecke besuchen möchte, könnte in der optimierten iPad-Applikation Michelin Restaurants nach Alternativen Ausschau halten. Der Download ist kostenlos und funktioniert auch auf dem iPhone.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Woher kommen die Bewertungen, von Usern oder von Michelin? Wie ist die Abdeckung, werden viele Restaurants in der Gegend gezeigt? Sind die Daten einigermaßen aktuell? Und sind das nur hochwertige oder auch „normale“?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de