Statt Tischfußball: SpinSoccer jetzt gratis laden

Auch in dieser Woche gibt es eine Menge an Angeboten, heute möchten wir euch SpinSoccer vorstellen.

SpinSoccer kommt in zwei Versionen daher, jedoch gibt es jetzt sowohl die iPhone- (App Store-Link) als auch die iPad-Variante (App Store-Link) zum Nulltarif. SpinSoccer ist die erste Applikation von GNSOFT, die es im App Store zu kaufen gibt.


SpinSoccer könnte man mit Tischfußball, auch Kicker genannt, vergleichen. Nur gibt es hier richtigen Spieler, sondern fest eingebaute Robotor, die über eine Metallstange verfügen. Diese können mit einem Klick gedreht werden, indem man auf die untere linke oder rechte Ecke drückt. Da die Metallstangen nicht alle gleich lang sind, sollte man sich gut überlegen, in welche Richtung man den Arm schwenkt – ansonsten kann ein Angriff auch schnell im eigenen Tor landen.

Zur Verfügung steht ein Kampagnen-Modus, ein Quick-Match aber auch einen interessanten Multiplayer-Modus. Hier kann man auf einem iPad/iPhone gegen ein Freund antreten, was auf dem iPad aufgrund des großen Displays viel vorteilhafter ist. Der Multiplayer-Modus macht natürlich mehr Spaß als ein Computergegner.

SpinSoccer ist die ganze Woche kostenlos zu haben, der Download ist mit 10 MB verhältnismäßig klein. Gespart werden momentan pro Version immerhin 1,59 Euro.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Finde das Spiel richtig gut. In dieser Art kenne ich sowas nicht, von daher kann ich keine vergleiche ziehen. Das Spiel ist leicht zu bedienen wird nach den ersten Siegen immer schwerer, auch im Spiel gegen meinen Arbeitskollegen ( Der es sich dann auch gleich geladen hat ) macht es richtig Fun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de