Neues von der Waterkant: Hochwertige Taschen für MacBooks

Ich selbst bin ja ein echtes norddeutsches Kind, die Nordsee ist meine einzig wahre Liebe. Schön nun, dass es einen ebenfalls heimatverbundenen Hersteller gibt, der Taschen für MacBook, iPhone und iPad herstellt.

Witzigerweise befindet sich der Firmensitz des Waterkant-Unternehmens ganze 10 km von meinem derzeitigen Wohnort in Norddeutschland entfernt. Dort setzt man auf die Kraft der Region und stellt in Handarbeit hochwertige Taschen aus verschiedenen Materialien her, die somit komplett als „Made in Germany“ bezeichnet werden dürfen.

Für unseren Testbericht liegen uns nun zwei Taschen für das MacBook Pro 13“ vor: Die „Deichkönig“ Wollfilztasche in einer dunkelgrau-lime-Variante, sowie die aus Baumwolltweed hergestellte „Nordlicht“-Tasche mit stilvollen braunen Lederabsätzen. Erhältlich sind beide Sleeves sowohl auf der Website des Unternehmens sowie auch über unser beliebtes Internetkaufhaus Amazon.

Schon beim Auspacken wird klar: Hier hat sich jemand sowohl beim Design als auch in der Verarbeitung Mühe gegeben. Die dunkle Wollfilztasche Deichkönig fühlt sich schwer und hochwertig an und besteht aus mehreren Lagen sehr weichem Filz. Von innen ist die Deichkönig-Tasche mit hellgrünem Filz ausgekleidet, und auch einige Ziernähte sowie das eingestickte Logo auf der Vorderseite weisen diesen kontrastigen Farbton auf.

Das Einlegen des MacBooks geschieht schnell und ohne Probleme: Das Sleeve ist wirklich passgenau verarbeitet, nichts rutscht, hakt oder wackelt. Geschützt wird das Gerät mit einem Überschlag, der von zwei runden Klettverschlüssen, einer davon sogar mit stilisierten Möwen, gehalten wird. Das MacBook ist so auch an den empfindlichen Ecken vollkommen bedeckt.

Wer noch kleineres Zubehör wie Stifte, Blöcke, USB-Sticks oder ein Ladekabel mitnehmen möchte, findet auf der Rückseite noch einen Einschub für ebensolches. Erwähnt werden sollte aber, dass dieses Fach nicht geschlossen werden kann – im schlimmsten Fall können die Kleinteile herausrutschen. Was ebenfalls auffällt und dem Naturstoff Filz geschuldet ist, sind kleine Faserfusseln, die sich gelegentlich auf der Oberseite des MacBooks breit machen. Da ich das Sleeve erst seit kurzem verwende, kann es auch sein, dass sich dieser Aspekt in nächster Zeit gibt, wenn die Deichkönig genug Möglichkeiten bekommen hat, sich ein wenig „abzufusseln“.

Insgesamt jedoch bekommen MacBook-Nutzer ein wirklich qualitativ hochwertiges, stilvolles Filzsleeve, das keine Wünsche offen lässt. Wem die hellgrünen Farbaspekte nicht gefallen, findet auch noch andere Farbkombinationen, so etwa braun/hellblau, braun/beige oder anthrazit/wollweiß auf der Website des Herstellers. Ebenfalls erhältlich sind Filztaschen in selbigen Stil für das iPhone, iPad und größere MacBook-Varianten. Unser Modell schlägt derzeit bei Waterkant mit 69,95 Euro + 3,90 Euro Versand, bei Amazon mit 71,33 Euro (Amazon-Link) inklusive kostenlose Lieferung zu Buche.

Wem die Deichkönig-Produktreihe nicht ganz zusagt, findet für das 13“-MacBook auch noch einen weiteren Schutz von Waterkant: Die Nordlicht-Tasche. Diese ist in zwei Farbvarianten für das iPad und das 13“-MacBook erhältlich. Wir haben hier die braune Ausführung vorliegen, die, anders als das Strandkönig-Sleeve, auf Reißverschlüsse zum Verschluss des MacBooks oder iPads setzt.

Auch hier gilt: Hochwertige Verarbeitung überall. Vorwiegend verwendetes Material ist hier ein weicher, klassischer Baumwoll-Tweed-Stoff, der mit braunen Lederabsätzen abgerundet wird. Auch das Logo ist auf einem kleinen Lederstück eingeprägt zu finden. Zum Schutz des MacBooks finden sich auf der Innenseite des Reißverschlusses zwei gepolsterte Lippen. Auch sehr stilvoll: Innen ist das Sleeve mit einem mittelblauen Baumwollstoff ausgestattet, der einen hübschen Kontrast zum beige-braunen Außenstoff bietet.

Wie schon beim Strandkönig-Sleeve passt auch das MacBook hervorragend in die Tasche hinein, der Reißverschluss lässt sich bequem und einfach öffnen und schließen. Zubehör wie Ladekabel oder das iPhone finden in einer vorgelagerten Tasche Platz, die auch mit einem Reißverschluss versehen worden ist. Auch wenn das MacBook rundherum geschützt ist: Einen wirklichen Schutz vor Stürzen sollte die Nordlicht-Tasche nicht bieten, da die Polsterung nicht gerade dick ausgefallen ist. Da man aber sein MacBook meistens eh in einer zusätzlichen Tasche transportiert, hilft das Sleeve dank perfekter Maße und einem schlanken Erscheinungsbild, nicht noch zusätzlich Platz weg zu nehmen.

Die Nordlicht-Tasche kann ebenfalls auf der Waterkant-Website für 69,95 Euro + 3,90 Euro Versand bestellt werden, und ist noch in einer Variante mit schwarzem Leder und grau/schwarz-gestreiftem Stoff vorhanden. Bei Amazon (Amazon-Link) zahlt man 71,33 Euro, kann dafür aber auch auf die Versandkosten verzichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de