Nextbase Series 2: Fünf neue Dashcams mit praktischen Extras

Ab 10. Juni erhältlich

Auf der CES hat Nextbase die Series 2 angekündigt, wir konnten euch im Januar schon erste Infos bieten. Nun steht fest: Es kommen gleich fünf neue Modelle auf den Markt, die ab dem 10. Juni 2019 in Deutschland erhältlich sind.

Die Series 2 besteht aus fünf Dashcams und drei modularen, einsteckbaren Kameras, die zusätzlich das Heck oder die Fahrzeugkabine aufnehmen können. Zudem sind die neuen Kameras 35 Prozent kleiner als ihre Vorgänger, auch das neue Click&Go PROTM-Montagesystem sorgt für eine schnelle Installation mit gutem Halt.

Autosync-Funktion für ausgewählte Geräte 

Ab dem Modell 322GW gibt es erstmals eine Bluetooth-Anbindung. Die Autosync-Funktion nutzt Bluetooth 4.2 und WLAN, um Videodateien automatisch an das Smartphone des Besitzers zu senden. Die 322GW, 422GW und 522GW verfügen darüber hinaus über einen IPS-Touchscreen für eine klarere Bildbetrachtung und eine einfache Bedienung.

Die Dashcam 422GW und 522GW bekommen zudem eine Anbindung an Amazon Alexa. So könnt ihr über die Dashcam und eurem verbundenen Smartphone Musik abspielen, Telefonate starten oder Smart Home-Geräte steuern. Mit dem noch kommenden Alexa-Skill kann man die Dashcam mit Sprachbefehlen steuern. Ebenfalls neu: Erkennt die Dashcam einen Unfall, wird automatisiert ein Notruf abgesetzt.

Nextbase hat zudem MyNextbase vorgestellt, ein neues Softwarepaket, das eine App (MyNextbase Connect), einen Desktop-Videoplayer (MyNextbase Player) und einen kostenlosen Cloud-Speicher auf mynextbase.com zum sicheren Speichern von Anwendervideos enthält.

Ab 10. Juni verfügbar

Die neuen Dashcam-Modelle sind ab dem 10. Juni bei Saturn, MediaMarkt, Conrad, Euronics und ATU erhältlich. Das Modell 122 kostet 69 Euro, Version 222 schlägt mit 99 Euro zu Buche. Die 322GW kostet 149 Euro, die 422GW liegt bei 199 Euro und das Top-Modell 522GW liegt bei 229 Euro. Ein Vorgängermodell habe ich schon getestet, klickt euch in meinen Bericht für allgemeine Infos. 

Kommentare 2 Antworten

  1. Ich habe an den Nextbase Support ein E-Mail mit folgenden Fragen geschrieben:

    Wird es in den neuen Dash Cams der 2er Serie ein deutsches Menü geben?
    Sowie ein deutsches Handbuch?
    Und ab wann kann man die Dash Cams in Deutschland kaufen?

    und ich bekam dazu folgende Antwort:

    Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme. Der 522GW hat bereits ein deutsches Menü. Das Handbuch wird derzeit übersetzt und wird voraussichtlich veröffentlicht.

    Die Kameras sollten ab Montag, den 27.05.2013 auf dem europäischen Festland erhältlich sein.

    Ich hoffe das hilft.
    Asche
    (übersetzt von Google)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de