Onefootball: Meine Lieblings-App muss zwingend nachbessern

Diese Dinge stören mich

Aus unserer Berichterstattung wisst ihr, dass wir Onefootball (App Store-Link) sehr gerne nutzen. Als Fußball-Fan wird man mit Ergebnissen, Tabellen, News und mehr beglückt. Heute möchte ich aber ein wenig Kritik loswerden, denn in letzter Zeit stören mich die folgenden Umstände.

Stream-Button einfach schlecht platziert

Seit August gibt es in Onefootball die Option die Spiele der 2. Bundesliga auch per Stream direkt in der App zu gucken – das ganze läuft über Sky Ticket. Eine tolle Option, die zuvor auch gut in das bestehende Layout integriert wurde. Seit geraumer Zeit wird aber in der Spiele-Übersicht ein Stream-Button angezeigt, der die Übersicht zu nichte macht. Die Platzierung ist hier einfach total unglücklich.


Natürlich ist es legitim, dass Onefootball auf diesen Services aufmerksam machen will, wirft man aber einen Blick in die Bewertungen, bin ich längst nicht der einzige der die Platzierung des Stream-Buttons kritisiert. Die Übersicht wird dadurch aufgebläht, der schnelle Blick auf Ergebnisse wird so klar erschwert.

Beim Scrollen springt man ständig wo anders hin

Was mich persönlich aber unglaublich nervt, ist der Umstand, dass die Anzeige ständig von alleine umspringt. Scrollt man durch die Spiele-Übersicht, springt man einfach von alleine ganz wo anders hin. Das Problem ist auch schnell ausgemacht: Die Werbung. Was hier genau im Hintergrund passiert weiß ich nicht, möglicherweise wird die Werbung erst etwas später geladen und sprengt dann das Layout, sodass man einfach an eine andere Stelle springt.

Das macht beim Scrollen durch die Ergebnisse einfach gar keinen Spaß, da man ständig wo anders landet – und dann wieder zurück scrollen muss. Und jetzt bitte kurz festhalten: Die Lösung von Onefootball heißt: Bitte kaufe das Werbefrei-Paket. Okay, dann ist die Werbung weg und das Problem gelöst, aber das kann doch nicht die Lösung sein?

Hier sollten die Entwickler auf jeden Fall ein Update anbieten, dass das Problem löst. Auch für Nutzer, die die Werbung nicht deaktiviert haben. Möchte man so die Nutzer zum Kauf des Saison-Pass zwingen? Das kann es wirklich nicht sein.

Nutzer bemängeln zudem die angebotenen News

Wenn man sich durch die neusten Bewertungen im App Store scrollt, bemängeln auch viele Nutzer die angezeigten News. Hier gibt es nicht nur eigene Inhalte, sondern auch zahlreiche Berichte, Reportagen und mehr von Drittanbietern. Hier werden zum Beispiel Artikel von Fussballeck, Fussball.news, RevierSport, 90PLUS und Co. angezeigt. Auf die Inhalte hat Onefootball sicherlich keinen Einfluss, dennoch kritisieren viele Nutzer zum Beispiel sogenannte Click-Bait-Überschriften und finden zu viele Rechtschreibfehler.

Meine Bitte an Onefootball

Natürlich möchte Onefootball mit seinem Dienst Geld verdienen – das ist legitim. Der prominente Stream-Button zerstört aber die Übersicht über Spiele der 2. Bundesliga. Dass man ständig in der Spiele-Liste automatisch irgendwo hin springt, ist wirklich sehr schlecht gelöst – das ist unglaublich nervig. Bitte löst diese zwei kleinen Probleme. Dann bin ich wieder zufrieden und nutze Onefootball fortan wieder mit guter Laune.

‎OneFootball - Fußball News
‎OneFootball - Fußball News
Entwickler: Onefootball GmbH
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

  1. Vielleicht habt ihr ja mal Lust euch die recht neue App Tip1.com anzuschauen. Da gibt es zwar kein Streaming aber Fußball-Tipps mit Preisen, eigenen Tippgruppen und mehr.

  2. Witzig auch, kommt man dazu erst zur zweiten Halbzeit reinzuschauen, muss man einen kompletten Stream bezahlen. Selbst wenn das Spiel nur noch wenigen Minuten läuft. Wer wirft dann noch das Geld in den Topf? 🙂

    Das mit dem Springen hab ich auch. Selbst wenn man den Ticker eines Spieles anschaut und wieder zurück geht, dann lande ich komplett woanders. Manchmal sogar an einem anderen Tag.

    1. Doch. Als Free-Nutzer bekommst du Werbung angezeigt. Und aus Erfahrung kann ich sagen, dass ein Free-Nutzer mit Werbung oftmals mehr Einnahmen generiert als ein Paid-Nutzer der einmalig ein paar Euros zahlt. Ob das auch bei Onefootball zutrifft, kann ich natürlich nicht genau sagen.

  3. Ja die OneFootball App ist wirklich schlecht! Erst wars der falsche Stream, und dann noch technische Probleme. Nach Abpfiff wurde der Stream sofort beendet! Für jeweils 3,99 pro Spiel, ohne After Game Show, sehr kostspielig und unrentabel! Vom Support kam dann eine computergenerierte Antwort ohne Sinn! Eine Frechheit! Da gibts bessere Lösungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de