Osmos: 5-Sterne-Spiel für iPhone & iPad im Angebot

Das „iPad-Spiel des Jahres“ Osmos gibt es aktuell günstiger – auch für das iPhone.

OsmosOsmos ist ein Spiel von einem unabhängigen Entwickler, das wirklich zu empfehlen ist. Die iPhone-Version (App Store-Link) kostet 99 Cent statt 2,99 Euro, die iPad-Variante (App Store-Link) wurde von 4,99 Euro ebenfalls 99 Cent gesenkt. Der Download ist rund 20 MB groß und in deutscher Sprache verfügbar.

Auch wenn das letzte Update im Juli 2013 veröffentlicht wurde, somit gibt es keinen iPhone 6-Support, ist Osmos immer noch eine Empfehlung. Ziel in Osmos ist es, die eigene Zelle immer größer werden zu lassen. Dazu kann man Partikel aufnehmen, die kleiner sind als der eigene Spielkörper. Allerdings sollte man sich vor größeren Gefahren, unter Umständen auch dem Gegenspieler, in Sicherheit bringen. Fortbewegen kann man sich durch einfaches Tippen und den daraus resultierenden Partikelausstoß – allerdings wird die Zelle dann auch wieder kleiner.

Mittlerweile geht das auch in einem Mehrspieler-Modus, in dem man entweder lokal via Bluetooth und WLAN oder über das Internet gegen einen Gegner aus dem Game Center antreten kann. Am eigentlichen Spielprinzip hat sich in den sechs zur Auswahl stehenden Arenen natürlich nichts verändert.

Und selbst wenn man nicht gegen einen menschlichen Gegner antritt, kann man mit Osmos jede Menge Spaß haben. Das Spiel bietet insgesamt 72 Level in acht verschiedenen Welten, gerade in den letzten Abschnitten hat man dabei oft alle Hände voll zu tun. Für nur 89 Cent beziehungsweise 1,79 Euro ist das Spiel eine absolute Empfehlung. Gerne binden wir euch noch einmal den Trailer (YouTube-Link) zum Spiel ein.

Osmos im Video

Kommentare 6 Antworten

  1. Ich habe das Spiel auch geliebt und schon durch. Ich stehe total auf das Prinzip. Kann noch wer solche Spiele empfehlen? Ich kenne Mushroom wars was ich auch habe und eufloria, für weitere Empfehlungen bin ich sehr dankbar ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de