Pack & Smooch: AirPods Case und Kabeltasche aus Leder angeschaut

Hochwertige Produkte Made in Germany

Das Hamburger Unternehmen Pack & Smooch ist euch sicherlich aus unserer Berichterstattung bekannt. Heute möchten wir euch zwei weitere Produkte aus deren Sortiment vorstellen, einmal ein Case für die AirPods beziehungsweise AirPods Pro und die neue Kabel- und Zubehörtasche Longford.

AirPods Case sorgt für neue Optik

Obwohl es mir egal ist, ob das Case meiner AirPods Pro ein paar Kratzer oder Macken bekommt, nutze ich schon länger ein Case von Pitaka. Das öde weiß ist mir dann doch etwas zu langweilig, zudem kann man mit einem Case auch das Case schützen – wenn man das für notwendig hält. Mir persönlich geht es eher um die Optik.


Und Pack & Smooch hat ein Ledercase für die AirPods und die AirPods Pro im Sortiment. Während der untere Teil einfach aufgeschoben wird, gibt es im Deckel ein Klebepad, damit dieser nicht verrutscht. Der Kleber hält sehr gut, allerdings kann man die Hülle auch wieder demontieren – mit etwas Kraft.

Das Case ist aus 100 Prozent pflanzlich gegerbtem Leder hergestellt und in sorgfältiger Handarbeit nach dem Folded Edge Verfahren überzogen. Der Klappmechanismus bleibt funktionsfähig, die LED auf der Front ist sichtbar und der Lightning-Port weiterhin frei. Auch das kabellose Laden mit Case ist möglich.

Das AirPods Case ist in den Farben Hell- und Dunkelbraun erhältlich und kostet je 49 Euro. Mit dem Gutscheincode pack&smooch15 spart ihr an der Kasse 15 Prozent und zahlt nur 41,65 Euro.

Kabeltasche Longford bietet viel Platz

Falls ihr unterwegs auf eure Ladegeräte, Netzteile, Kabel, Powerbanks und weiteres Zubehör nicht verzichten wollt, könnt ihr fortan auch zur neuen Tasche Longford greifen. Diese ist ebenfalls aus Leder gestaltet und ist innen mit 100 Prozent Merino Wollfilz ausgekleidet. Mit einem Filz-Layer kann man das Innenleben in drei getrennte Fächer aufteilen und so für etwas mehr Ordnung sorgen. Mit dem YKK-Reißverschluss wird alles sicher verstaut. Hier gibt es einen kleinen roten Anhänger, der die Bedienung erleichtert.

Die Verarbeitung ist wirklich top und erfolgt in Deutschland. Das Leder fühlt sich weich an, das Pack & Smooch-Logo ist sehr dezent eingestanzt. Anfangs können eure eingepackten Produkte noch Fussel anziehen, diese verschwinden nach kurzer Zeit aber komplett.

Die Tasche Longford passt übrigens perfekt zur iPad Pro– und MacBook Pro/Air-Lederhülle, die beide auf den Namen Angus hören.

Für eine hochwertige Ledertasche „Made in Germany“ muss man auch tief in die eigene Tasche greifen. Longford wird auch in Hell- und Dunkelbraun für je 95 Euro verkauft. Immerhin: Mit dem Gutschein pack&smooch15 spart ihr auch hier 15 Prozent. Dann sind es nur noch 80,75 Euro.

Allgemeine Infos zum verwendeten Leder:

Unser Leder ist ein reines Naturprodukt, welches häufig so genannte „Naturmerkmale“ aufweist. Diese Naturmerkmale entstehen im Laufe eines Rinderlebens durch Verletzungen oder Ragelein in der Herde. Viele Menschen kennen leider gar kein Naturleder mehr, da die meisten Leder mit einer Kunststoffschicht versiegelt sind, um gerade diese Naturmerkmale zu überdecken. Die verwendeten Kunststoffe sind nachweislich umweltschädlich und täuschen perfektes Leder lediglich vor. Das Ergebnis dieser Entwicklung ist, dass einheitliche Lederoberflächen ohne eigenen Charakter die Erwartungen prägen und ein Text erklären muss, wie pures echtes Leder wirklich aussieht. Jedes unserer Produkte wird zu einem Einzelstück, wenn der Natur erlaubt wird, ihre variantenreiche Schönheit zu zeigen.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de