Pipe Push Paradise: Neues Schiebe-Puzzle mit interessanten Details

Jede Insel in Not braucht einen Helden

Ich mag ja kleine Premium-Spiele mit einer witzigen Geschichte – und das komplett in deutscher Sprache Pipe Push Paradise (App Store-Link) fällt genau in diese Kategorie. Die Neuerscheinung zählt in dieser Woche zu den neuen Lieblingsspielen von Apple und kann für 4,49 Euro auf iPhone und iPad geladen werden.

Erzählt wird die Geschichte einer kleinen Insel, auf der es nur einen Klempner gibt, der zu allem Überfluss in einen Tiefschlaf gefallen ist. Genau hier kommt nun der Spieler ins Spiel: Als Retter in der Not muss er auf der Insel wieder alle defekten Rohrleitungen verbinden.

Pipe Push Paradise funktioniert dabei wie jedes andere Schiebe-Puzzle auch, nur eben mit einer kleinen Spielfigur, die von euch durch die Gegend dirigiert werden muss. Die Besonderheit dabei: Die Rohre können nicht nur geschoben, sondern auch gedreht und gerollt werden.

Das sorgt für einen wirklich interessanten Spielfluss, denn insbesondere die L-Rohre müssen erst einmal in die richtige Ausrichtung gebracht werden, bevor man sie an die passende Stelle schieben kann.

Pipe Push Paradise ist ein echtes Premium-Spiel

Besonders bemerkenswert finde ich, dass Pipe Push Paradise auf jegliche Art von Werbung und In-App-Käufen verzichtet. Das hat den netten Nebeneffekt, dass man im Spiel jederzeit einen oder mehrere Schritte rückgängig machen kann, wenn man sich mal vertan hat. Das sorgt für ein deutlich entspannteres Spielerlebnis.

Insgesamt gibt es in Pipe Push Paradise 50 Level, die sich in vier verschiedene Schwierigkeitsgrade einordnen. Insbesondere die etwas schwierigen Level hat man definitiv nicht in ein paar Sekunden durchgespielt, so dass der Umfang des Spiels für 4,49 Euro durchaus in Ordnung geht.

Pipe Push Paradise
Pipe Push Paradise
Preis: 4,49 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de