Pixelmator Photo: Großes Update für iPadOS 13

Mehrere Bilder gleichzeitig bearbeiten

Die Bildbearbeitungs-App Pixelmator Photo (App Store-Link) ist erst im April dieses Jahres für das iPad erschienen. Hierbei handelt es sich nicht um eine vollwertige Adaption von Pixelmator, sondern um einen einfach zu bedienenden Foto-Editor für das iPad. Mit Version 1.1 gibt es viele neue Funktionen und Verbesserungen.

Ab sofort ist Pixelmator Photo für iPadOS 13 optimiert und versteht sich auch mit externen Festplatten und USB-Sticks. Ebenso gibt es einen optimierten Dateien-Browser, die Möglichkeit mehrere Fotos gleichzeitig zu bearbeiten und neue Workflows.

Viele neue Möglichkeiten

Die Workflows können eine Vielzahl an Bearbeitungsschritte enthalten. Ihr könnt also mehrere Vorlagen anlegen und diese gleichzeitig auf mehrere Fotos anwenden. Neu gestaltet wurde auch das Export-Menü, das nun das Einstellen der Bildgröße erlaubt, um zu sehen, wie sich diese Option auf die Dateigröße auswirkt.

Auf dieser Sonderseite könnt ihr alle Änderungen nachlesen. Pixelmator Photo ist mit 4,4 Sternen bewertet, 186,7 MB groß und kostet aktuell 5,49 Euro.

‎Pixelmator Photo
‎Pixelmator Photo
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 5,49 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de