Pixelmator Photo setzt auf neues Abo-Modell, neue Mac-App angekündigt Für 5,49 Euro pro Monat

Für 5,49 Euro pro Monat

Jetzt hat es die nächste App erwischt: Die iOS-App Pixelmator Photo (App Store-Link) setzt künftig auf ein Abo statt auf eine Einmalzahlung. Bisher hat die App bis zu 7,99 Euro einmalig gekostet, jetzt kostet ein Monat 5,49 Euro beziehungsweise ein Jahr 26,99 Euro. Ein Einmalkauf bleibt zwar erhalten, ist mit 54,99 Euro aber mal eben um 650 Prozent gestiegen. Immerhin: Bestandskunden und Kundinnen, die Pixelmator Photo gekauft haben, können die App weiterhin uneingeschränkt nutzen und müssen kein Abo abschließen.

Weiterlesen


Pixelmator Photo: Frisches Update verbessert Zugriff auf Fotobibliothek Version 2.0.4 jetzt im App Store

Version 2.0.4 jetzt im App Store

Die Pixelmator-Apps erfreuen sich auf vielen Plattformen großer Beliebtheit. Mit Pixelmator Pro gibt es beispielsweise auf dem Mac eine sehr gute Alternative zu Adobe Photoshop, mit denen die meisten Hobby-Fotografen und -Fotografinnen sicher gut zurechtkommen sollten. Auch auf dem iPad ist mit Pixelmator Photo (App Store-Link) eine App verfügbar.

Weiterlesen

Pixelmator Photo: Bildbearbeitungs-App landet jetzt auch auf dem iPhone Ohne In-App-Käufe reduziert auf 3,99 Euro

Ohne In-App-Käufe reduziert auf 3,99 Euro

Die Pixelmator-Apps erfreuen sich auf vielen Plattformen großer Beliebtheit. Mit Pixelmator Pro gibt es beispielsweise auf dem Mac eine sehr gute Alternative zu Adobe Photoshop, mit denen die meisten Hobby-Fotografen und -Fotografinnen sicher gut zurechtkommen sollten. Auch auf dem iPad ist mit Pixelmator Photo (App Store-Link) eine App verfügbar.

Weiterlesen


Pixelmator Photo: Version 1.5 integriert ab sofort Apple ProRAW Jetzt Aktualisierung aufs iPad laden

Jetzt Aktualisierung aufs iPad laden

Wer Pixelmator Photo (App Store-Link) auf dem iPad nutzt, kann ab sofort Version 1.5 installieren und profitiert von vielen neuen Funktionen sowie Verbesserungen. Pixelmator Photo ist als Premium-App per Einmalkauf in Höhe von 8,99 Euro im deutschen App Store erhältlich und fordert mindestens 181 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 12.0 oder neuer ein. Die App lässt sich zudem komplett in deutscher Sprache nutzen.

Weiterlesen

Pixelmator Photo erhält per Update neue Funktionen Neue Kontextmenüs und mehr

Neue Kontextmenüs und mehr

Wer Pixelmator Photo (App Store-Link) auf dem iPad nutzt, kann jetzt Version 1.3 installiert und profitiert von vielen neuen Funktionen sowie Verbesserungen. Im Fokus stehen die neuen Kontextmenüs, über die man Fotos schneller freigeben oder duplizieren kann, ebenso lassen sich Anpassungen rückgängig machen, kopieren oder einfügen. Hier genügt ein langer Tipp auf das entsprechende Foto.

Weiterlesen

Pixelmator Photo: Großes Update mit Split View, Support für Maus und Trackpad & mehr Jetzt Version 1.2 installieren

Jetzt Version 1.2 installieren

Im März hatte das Pixelmator-Team noch einen Überblick über alle kommende Updates gegeben. Die Mac-Version wurde schon auf Version 1.6 gehoben und mit dem „Magenta“-Update um eine neue Farbauswahl ergänzt. Jetzt ist die iPad-Applikation Pixelmator Photo (App Store-Link) an der Reihe.

Weiterlesen


Neue Funktionen: Pixelmator kündigt Updates für iPhone, iPad und Mac an Das kommt in den nächsten Monaten

Das kommt in den nächsten Monaten

Die Pixelmator-Entwickler haben neue Updates für Pixelmator Pro, Pixelmator Photo, und Pixelmator für iOS angekündigt. In den nächsten Monaten erscheinen größere Updates für die jeweiligen Plattformen, einen ersten Ausblick auf die neuen Features gibt es aber schon jetzt.

Weiterlesen

Pixelmator Photo wird aktuell kostenlos angeboten Bildbearbeitung zum Nulltarif

Bildbearbeitung zum Nulltarif

Ihr wollt noch etwas mehr aus euren Fotos herausholen und kleine Kunstwerke erschaffen? Solltet ihr in Besitz eines iPads sein, solltet ihr unverzüglich in den App Store wechseln, denn dort wird Pixelmator Photo (App Store-Link) kostenlos angeboten. Normalerweise kostet die mit 4,4 Sternen bewertete Software 5,49 Euro, das Gratis-Angebot solltet ihr euch also nicht entgehen lassen.

Weiterlesen

Pixelmator Photo: Großes Update für iPadOS 13 Mehrere Bilder gleichzeitig bearbeiten

Mehrere Bilder gleichzeitig bearbeiten

Die Bildbearbeitungs-App Pixelmator Photo (App Store-Link) ist erst im April dieses Jahres für das iPad erschienen. Hierbei handelt es sich nicht um eine vollwertige Adaption von Pixelmator, sondern um einen einfach zu bedienenden Foto-Editor für das iPad. Mit Version 1.1 gibt es viele neue Funktionen und Verbesserungen.

Weiterlesen


Pixelmator Photo: Neue Bildbearbeitungs-App ab sofort im App Store erhältlich Für die iPad-App wird ein Preis von 5,49 Euro veranschlagt.

Für die iPad-App wird ein Preis von 5,49 Euro veranschlagt.

Eigentlich sollte Pixelmator Photo ja bereits im Jahr 2018 veröffentlicht werden, allerdings verzögerte sich das Release aus unbekannten Gründen. Seit dem 2. April dieses Jahres konnte Pixelmator Photo für iOS dann aber endlich zu einem vergünstigten Preis von 4,49 Euro vorbestellt werden – und nun ist es soweit: Die etwa 165 MB große App steht ab sofort samt deutscher Lokalisierung für 5,49 Euro zum Download im deutschen App Store bereit. 

Weiterlesen

Pixelmator Photo kommt am 9. April: Jetzt vorbestellen Vor dem Launch für 4,49 Euro erhältlich

Vor dem Launch für 4,49 Euro erhältlich

Vor ein paar Wochen haben wir ihn bereits angekündigt, jetzt steht er zur Vorbestellung im App Store bereit: Pixelmator Pro (App Store-Link) wird am 9. April im App Store erscheinen. Schon jetzt könnt ihr die iPad-App für 4,49 Euro kaufen und damit immerhin etwas sparen, denn ab dem Start wird Pixelmator Photo 5,49 Euro kosten.

Weiterlesen

Pixelmator Photo: Bildbearbeitungs-Software für das iPad soll noch in diesem Jahr erscheinen Neben Adobe rüstet auch das Team von Pixelmator für das iPad auf.

Neben Adobe rüstet auch das Team von Pixelmator für das iPad auf.

Mit der Vorstellung des neuen iPad Pros auf der jüngsten Apple Keynote in Brooklyn, New York bekommen professionelle Anwender des Apple-Tablets ganz neue Möglichkeiten präsentiert. Mit jeder Menge Grafikpower und Speicher eignet sich das neue iPad Pro mit fast randlosem Display und der neuesten Apple Pencil-Generation auch vor allem für Künstler, Designer und Grafiker, die unterwegs kreativ sein wollen. 

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de