Pixelmator Photo kommt am 9. April: Jetzt vorbestellen

Vor dem Launch für 4,49 Euro erhältlich

iPad-App Pixelmator Photo

Vor ein paar Wochen haben wir ihn bereits angekündigt, jetzt steht er zur Vorbestellung im App Store bereit: Pixelmator Pro (App Store-Link) wird am 9. April im App Store erscheinen. Schon jetzt könnt ihr die iPad-App für 4,49 Euro kaufen und damit immerhin etwas sparen, denn ab dem Start wird Pixelmator Photo 5,49 Euro kosten.

Eigentlich sollte Pixelmator Photo ja noch in 2018 erscheinen, daraus ist allerdings nicht geworden. Zudem ist klar, dass wir uns auf keine vollwertige Adaption von etwa Pixelmator Pro freuen dürfen, das im vergangenen Jahr für den Mac erschienen ist. Stattdessen gibt es mit Pixelmator Photo einen Foto-Editor, der einfach zu bedienen ist, aber trotzdem viele Werkzeuge und Funktionen rund um die Bearbeitung von Fotografien bietet.

„Pixelmator Photo ist ein leistungsfähiger, schöner und benutzerfreundlicher Fotoeditor für das iPad“, berichtet das Pixelmator-Team auf der Website. „Es enthält eine Reihe von verlustfreien Fotobearbeitungs-Werkzeugen auf Desktop-Niveau, eine Reihe atemberaubender und von Machine Learning profitierende Filmemulationen, ein magisches Reparaturwerkzeug zum Entfernen unerwünschter Objekte aus Ihren Fotos, Unterstützung für die Bearbeitung von RAW-Bildern und vieles mehr. Einfach gesagt ist es die beste Möglichkeit, Ihre Fotos auf dem iPad zu bearbeiten.“

Pixelmator Photo mit RAW Support

Mit Pixelmator Photo wird es eine Reihe von Tools zur schnellen Bearbeitung von Bildern geben, darunter zur Anpassung von Kurven, Sättigung und Farbauswahl, ebenso wie ein Reparatur- und Beschnitt-Werkzeug. Ebenfalls unterstützt wird eine Bearbeitung von Fotos im RAW-Format, bei der keine Details und Bildqualität verloren gehen. Über ein sogenanntes ML Fix-Werkzeug lassen sich intelligent Weißabgleich und Helligkeit mit Hilfe eines auf 20 Millionen Fotos angewandten Algorithmus justieren, um so zu besseren Fotoergebnissen zu verhelfen. Analogfilm-Presets und smarte Vorschläge zu Beschnitt und Komposition runden das leistungsfähige Pixelmator Photo ab.

Nicht ganz unwichtig ist ein Blick auf die technischen Voraussetzungen, die man mitbringen muss, um Pixelmator Pro zu installieren. Entweder ist ein iPad Pro notwendig, alternativ mindestens ein iPad der fünften oder sechsten Generation bzw. ein neues iPad Air oder iPad mini. Alle anderen Geräte, auch das iPhone, sind nicht mit Pixelmator Photo kompatibel. Immerhin: Laut Angaben im App Store ist eine deutsche Lokalisierung vorhanden.

‎Pixelmator Photo
‎Pixelmator Photo
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 5,49 €

Kommentare 3 Antworten

  1. iPad Pro 12.9-inch (3rd generation)
    iPad Pro 11-inch
    iPad Pro 12.9-inch (2nd generation)
    iPad Pro (10.5-inch)
    iPad Pro (9.7-inch)
    iPad Pro (12.9-inch)
    iPad Air (3rd generation)
    iPad mini (5th generation)
    iPad (6th generation)
    iPad (5th generation)
    Sind kompatibel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de