Kinderpause: Prinzessin Lillifee und die Seejungfrau

Momentan dreht sich alles um die WWDC und die Vorstellung von iOS 8 mit den vielen neuen Funktionen. Wir wollen den App Store aber nicht ganz außer Acht lassen und stellen mit Prinzessin Lillifee und die Seejungfrau eine App für Kinder vor.

Prinzessin Lillifee und die Seejungfrau 1 Prinzessin Lillifee und die Seejungfrau 3 Prinzessin Lillifee und die Seejungfrau 2 Prinzessin Lillifee und die Seejungfrau 4

Wie wäre es beispielsweise mit einer neuen App für Kinder? Heute sind die Mädchen an der Reihe, denn Prinzessin Lillifee und die Seejungfrau (App Store-Link) gibt es noch für einen kurzen Zeitraum zum Einführungspreis von nur 1,79 Euro. Später soll die Universal-App für iPhone und iPad mit 2,69 Euro etwas mehr kosten.


Wie der Vorgänger ist auch Prinzessin Lillifee und die Seejungfrau in drei Teile unterteilt: Es gibt eine Bildergeschichte, ein Malbuch und ein digitales Stickeralbum. Besonders gut umgesetzt ist die Bildergeschichte, immerhin wurde die Geschichte von der Stimme der Original-„Lillifee“-Hörbücher, Sissi Perlinger, eingesprochen.

Bereits hier zeigt sich, dass die App eher für Kinder im Alter von zwei bis fünf Jahren interessant ist: Die Geschichte wird lediglich vorgelesen, es gibt keine Möglichkeit den Text einzublenden und die Geschichte selbst zu lesen. Auch Eltern habe keine Chance, ihren Kindern die Geschichte vorzulesen und die enthaltene Stimme zu deaktivieren. Dafür gibt es aber zahlreiche Animationen und Geräusche, die man in einer kunterbunten und vor allem sehr rosanen Welt auslösen kann.

Im Malmodus kann man leider nicht selbst kreativ werden, hier geht es nur darum, fertige Motive mit dem Finger „freizurubbeln“. Mehr Spaß macht in Prinzessin Lillifee und die Seejungfrau auf jeden Fall der Sticker-Modus, in dem man 80 kleine Motive auf vier Hintergründen platzieren, rotieren und vergrößern kann, um am Ende ein lustiges Bild in der Foto-Bibliothek zu speichern.

Insgesamt bekommt man für 1,79 Euro aber genügend Umfang. Ein paar Einblicke in Prinzessin Lillifee und die Seejungfrau gibt es im folgenden Trailer zur App.

Trailer: Prinzessin Lillifee und die Seejungfrau

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de