Remente: Von Apple beworbene Lifestyle-App für Ziele und Motivation setzt auf Abo-Modell

In der Bannerrotation im App Store findet sich in dieser Woche die kostenlose App Remente wieder.

Remente

Remente (App Store-Link) steht schon länger im deutschen App Store als kostenloser Download bereit, wird aber wohl auch aufgrund eines kürzlich erfolgten Updates momentan von Apple in der Kategorie „Unsere neuen Lieblings-Apps“ sowie prominent in der Bannerrotation mit dem Zusatz „Setz dir Ziele, bleib motiviert und erreich deine guten Vorsätze“ beworben. Die Verwendung der Universal-App ist grundsätzlich kostenlos, für die vollumfassende Nutzung ist jedoch ein Premium-Abo notwendig, das mit 9,99 Euro/Monat bzw. 49,99 Euro/Jahr zu Buche schlägt. Ein lebenslanger Zugang ist für satte 279,99 Euro zu haben.


Die 132 MB große und ab iOS 9.0 oder neuer zu installierende App will im Alltag ein Allround-Helfer sein, wenn es darum geht, sich täglich zu motivieren oder auch bestimmte Ziele zu verfolgen. Dazu stellt die App mehrere Tools bereit, die dem User auf seinem Weg helfen sollen, unter anderem einen Tagesplaner mit täglichen Aufgaben und langfristigen Zielen, ein Lebenscheck-Rad, um das Wichtigste im Leben im Fokus zu behalten, ein Zielsetzungssystem, ein Stimmungstagebuch und auch eine Artikel- und Übungssammlung von Experten und Wissenschaftlern zu verschiedenen verwandten Themen.

Die Entwickler von Remente erklären, dass sich so „Träume erfüllen“, „das Leben ausbalancieren“ und sich User „besser fühlen“ sollen. Aber wie schon bei vielen anderen Lifestyle-Apps aus dem Store geht auch hier ohne eine Anmeldung beim ersten Start gar nichts: Entweder man wählt einen Google- oder Facebook-Login, oder erstellt einen neuen Account mit E-Mail-Adresse und Passwort.

Zielsetzungen anhand acht großer Kategorien

Im Anschluss hat man dann einige Fragen zu beantworten, beispielsweise, welche(s) Ziel(e) man in den kommenden Wochen erreichen möchte. Hier stellt Remente eine große Anzahl an verschiedenen Vorschlägen zur Verfügung, die sich nach den insgesamt acht großen Kategorien der Anwendung ausrichten: Liebe und Beziehungen, Gesundheit und Fitness, Karriere und Ausbildung, Persönlichkeitsentwicklung, Familie, Freunde und soziales Leben, Fun und Recreation sowie Finanzen.

Mittels optionaler Benachrichtigungen und einer iMessage-Integration kann Remente noch weiter in den eigenen Alltag integriert werden und bietet so die Möglichkeit, neue Gewohnheiten zu erlernen, Disziplin zu üben und die eigenen Emotionen zu verstehen. Einige der Artikel bzw. Übungen und Zielsetzungen sind allerdings nur im Premium-Abo erhältlich und erfordern daher die Investition von barem Geld. Wer meint, sich bei der Umsetzung von guten Vorsätzen mit Hilfe einer App unterstützen zu wollen, sollte daher durchaus einen Blick auf Remente werfen – viele Features stehen auch ohne Premium-Abo zur Nutzung bereit.

‎Remente - Ihre Ziele erreichen
‎Remente - Ihre Ziele erreichen
Entwickler: Remente
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de