Das offizielle BBC Earth Quiz: Hier ist umfassendes Natur- und Geografie-Wissen gefragt

Ihr meint, über gute Allgemeinbildung, vor allem im Naturbereich, zu verfügen? Dann schaut euch das neue offizielle BBC Earth Quiz genauer an.

Das offizielle BBC Earth Quiz

Das offizielle BBC Earth Quiz (App Store-Link), von uns im Folgenden nur noch „BBC Earth Quiz“ genannt, wurde vor wenigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und nimmt dort nach dem Download 205 MB an freiem Speicherplatz ein. Für die Einrichtung wird außerdem mindestens iOS 10.0 oder neuer benötigt. Das Quiz-Game lässt sich auch in deutscher Sprache spielen.

„Das offizielle BBC Earth Quiz wird das Wissen der gesamten Familie auf die Probe stellen – vom neugierigen Anfänger bis zum erfahrenen Naturfreund und Weltenbummler sind alle gefragt“, so heißt es von Seiten der Macher der BBC und Kalypso Media Group. „Das Quiz versetzt die Spieler in die Rolle von Fotografen, die durch acht einzigartige Biosphären reisen, darunter staubtrockene Wüsten, weitläufiges Grasland, dichter Dschungel und die Tiefen der Meere.“

Zwei Jokerarten erleichtern die Auswahl der richtigen Antwort

Spielen lässt sich das BBC Earth Quiz nach Nennung eines Nutzernamens dann entweder in einem umfangreichen Kampagnenmodus in den acht Biosphären, oder auch in Partien mit bis zu sechs Fragen gegen Gegner aus der ganzen Welt oder gegen Facebook-Freunde. Weil die Multiple-Choice-Fragen, die das Quiz bereit hält, oftmals nicht direkt auf den ersten Blick richtig beantwortet werden können, gibt es zwei Jokerarten, die verwendet werden können. Einer der beiden gibt einen Zeitbonus für die Beantwortung der Frage, der andere ist eine Art 50:50-Joker und schließt zwei falsche Antworten aus.

Für gewonnene Partien erhält der Spieler kleine Belohnungen in Form von Schatztruhen. Diese enthalten neue Profilbilder, Avatare, Naturfotos und Abzeichen, oder auch Energie-Boni. Letztere sind notwendig, um überhaupt eine Partie in einem der Spielmodi absolvieren zu können. Pro Partie werden 15 Energiepunkte eingezogen, nach und nach lädt der Balken dieser Energiepunkte wieder auf. Wer also eine längere Zeit am Stück spielen will, muss entweder richtig gut sein – oder zu In-App-Käufen greifen. Einige Fragen des Spiels sind richtig schwer und nur mit Expertenwissen zu beantworten, aber immerhin gibt es eine Einteilung in fünf Wissensstufen, damit sowohl Anfänger als auch Profis ihr Wissen beweisen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de