Roadmap Planner: Mac-Visualisierungs-App für Projekte ab sofort mit neuem Dark Mode

Hat man ein größeres Projekt vor Augen, lässt sich dieses mit dem Roadmap Planner darstellen.

Roadmap Planner Mac 1

Roadmap Planner (Mac App Store-Link) steht bereits seit einiger Zeit im deutschen Mac App Store zum Download bereit, und lässt sich dort kostenlos auf alle Macs herunterladen, die mindestens über macOS 10.12 oder neuer verfügen. Auch eine deutsche Lokalisierung ist seit längerem vorhanden.

„Bauen Sie mit Roadmap Planner die Gewinnstrategie fürs Geschäft und Leben auf“, heißt es von Seiten der Entwickler im Mac App Store. „Dies ist eine ultimative Offline-/Online-Lösung für iOS und macOS, die Ihnen ermöglicht, das vollständige Bild Ihres Plans zu visualisieren, die Leistung von festgelegten Arbeiten zu überwachen und eine unaufhaltsame Bewegung hin zu Ihren Zielen voranzutreiben.“

Die App ermöglicht es dem User, einen stabilen Prozess aufzustellen und aufrecht zu erhalten, um strategische Ziele zu erreichen. „Dieses funktionsreiche Tool erspart Ihnen beim Organisieren der Arbeit Zeit und oft Mühe, wodurch Sie sich auf wichtigere Aufgaben konzentrieren können“, erklärt das Team von KeepSolid. Die Anwendung richtet sich dabei nicht nur an Geschäftskunden, sondern auch an private User, die ehrgeizige persönliche Ziele erreichen und diese visualisieren wollen. 

Neu in v2.8 von Roadmap Planner: Excel- und CSV-Export

Roadmap Planner Mac 2

Mit dem nun vorliegenden Update auf Version 2.8 haben die Macher der Mac-App einige grundlegende Neuerungen auf den Weg gebracht. So unterstützt die Anwendung nun einen Export nach Excel und CSV für TeamGantt, „was Ihnen erweiterte Möglichkeiten bietet, an Ihren Strategieplänen zu arbeiten“, wie es im Changelog heißt. Außerdem gibt es nun auch einen Dark Mode für das neue macOS Mojave, und eine optimierte Grafik für schnellere Leistung.

Besonders erwähnenswert ist jedoch das mit v2.8 überarbeitete Abonnement-Modell. „Sie bezahlen nur für die Anzahl der Bearbeiter und können so viele Leser einladen, wie Sie möchten“, erklären die Entwickler. „Wenn Sie nur ein kostenloses Abonnement haben, können Sie Ihre Dokumente jetzt zwischen 2 Geräten synchronisieren.“ 

Heißt im Klartext also: Wenn man nur allein an einem Projekt arbeiten möchte, lässt sich der Roadmap Planner nun komplett kostenlos verwenden, lediglich, wenn mehrere Personen gemeinsam arbeiten, wird ein kostenpflichtiges Abonnement notwendig. Ohne eine Erstellung einer kostenlosen KeepSolid ID mit E-Mail-Adresse und Passwort vor dem ersten Start der App geht aber leider weiterhin gar nichts.

Roadmap Planner
Roadmap Planner
Entwickler: KeepSolid Inc.
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de