Satechi Monitor Stand: Kleines Helferlein für ergonomischeres Arbeiten

Universell einsetzbar und aus Aluminium gefertigt

Ergonomie am Arbeitsplatz ist ein großes Thema und hat auch mich in der Vergangenheit immer wieder beschäftigt. Wer tagtäglich mehrere Stunden sitzend am Rechner verbringt, sollte mehr als einen Küchenstuhl und eine Ecke am Esstisch zur Verfügung haben, um nicht dauerhaft mit Verspannungen und Haltungsschäden konfrontiert zu sein.

Kleine Hilfen sind dabei auch Monitor-Erhöhungen wie der Satechi Monitor Stand, mit denen sich der Desktop-Rechner oder Laptop in einem komfortableren Blickwinkel betrachten und so die Körperhaltung verbessern lässt. Erhältlich ist der aus robuster gebürsteter Aluminiumlegierung gefertigte Satechi Monitor Stand gegenwärtig in drei Farbvarianten – Silber, Spacegrau und Gold – unter anderem bei Amazon zu Preisen ab 46,99 Euro.


Ein weiterer Vorteil einer Monitorerhöhung ist auch der zusätzlich geschaffene Stauraum unter der Erhöhung. Dort können bequem Geräte verstaut werden, beispielsweise eine Maus und Tastatur, wenn sie gerade nicht benötigt werden. Auch dies ist mit dem Satechi Monitor Stand möglich, der universell einsetzbar ist und alle Macs, Displays, MacBooks, Drucker, Fernseher und mehr mit einem Gewicht von bis zu 14 Kilogramm trägt. Unter der Erhöhung ist Platz für Gegenstände bis 38 x 20 x 3,5 cm, die maximale Stellfläche auf der Oberseite beträgt etwa 37 x 21 cm.

Ich hatte in den letzten Wochen ein Testexemplar des Satechi Monitor Stands zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen und das nützliche Accessoire auf meinem Schreibtisch aufgebaut. Die Lieferung der 39,6 x 21 x 4,3 cm großen und 1.040 Gramm schweren Monitorerhöhung erfolgt in einem stabilen, hochwertigen Karton, in dem neben dem Produkt selbst auch noch vier Klebepads zu finden sind. Sie können an den Ecken der Erhöhung angebracht werden und verhindern so ein Rutschen auf der Oberfläche sowie einen direkten Kontakt des Aluminiums mit dem Tisch.

Durchbiegen bei schwereren Monitoren

Ich habe den Satechi Monitor Stand während meiner Testzeitraums zusammen mit meinem Apple Thunderbolt Display auf meinem Schreibtisch verwendet. Der 27-Zoll-Monitor verfügt über eine knapp 69 cm große Sichtdiagonale, Maße von 65 x 49,1 x 20,7 cm und ein Eigengewicht von etwa 11 Kilogramm. Zusätzlich dazu ist auf der Rückseite des Thunderbolt Displays eine Just Mobile-Halterung für ein MacBook angebracht, in das mein MacBook Air 13″ mit seinen etwa 1.200 Gramm eingelegt wird.

Insgesamt kommt die Konstruktion also auf geschätzte 12,5 Kilogramm, die der Satechi Monitor Stand tragen muss. Bei einem auf der Website vom Hersteller angegebenen Maximalgewicht von bis zu 14 Kilogramm (31 pounds), das die Monitorerhöhung tragen kann, sollte dies kein Problem darstellen. Eigentlich. Wie man auf meinem eingebundenen Bild der Konstruktion deutlich erkennen kann, biegt sich die Aluminium-Erhöhung in der Mitte durch und wirkt dadurch leider auch alles andere als stabil. Auch in einer Rezension bei Amazon, bei der der Satechi Monitor Stand mit einem iMac 27″ verwendet wurde, ist von einem Durchbiegen die Rede.

Das Design und die Verarbeitung des Satechi Monitor Stands sind, wie wir es bei vielen anderen Produkten des Herstellers bereits erleben durften, gewohnt gut und hochwertig. Für schwerere Monitore, Fernseher oder andere Aufbauten sollte man die Alu-Erhöhung allerdings besser nicht verwenden, da es hier schnell zu einem leichten Durchbiegen kommt, was wiederum die Ästhetik leiden lässt und auch zu Instabilität beiträgt. Für die Nutzung mit einem MacBook oder anderen Laptop oder einem aus Kunststoff gefertigten Monitor ist die Erhöhung aber gut geeignet, und lässt sich dank der verschiedenen Alufarben auch an das eigene Equipment anpassen.

Satechi Universal-Monitorständer aus Aluminium, kompatibel mit MacBook Pro, iMac Pro, Google...
867 Bewertungen
Satechi Universal-Monitorständer aus Aluminium, kompatibel mit MacBook Pro, iMac Pro, Google...
  • Verbessern Sie Ihren Monitor – erhöhen Sie Ihren Computer-Desktop, Laptop oder externen Monitor in einen komfortablen Blickwinkel und fördern Sie...
  • Robust und stabil – aus robuster Aluminiumlegierung, um dem Gewicht Ihres Monitors oder Desktop-Computers bis zu 31 kg standzuhalten.

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

  1. Wieder mal fehlt der Hinweis der Werbung. Wenn ich etwas zur Verfolgung gestellt bekomme in einen Testbericht darüber verfasse, dann ist das Werbung.

  2. Habe das Ding seit 6 Jahren. Ist super stabil und da drunter passt perfekt ein 13 oder 14 Zoll Macbook rein (hatte ich 5 Jahre so) oder ein MacMini (nutze ich jetzt so). Geniales Teil und meiner Meinung nach ein must have.

  3. Das mag alles stimmen – wenn man entsprechend groß ist. Für mich muss der Monitor absenkbar sein, damit der Blickwinkel stimmt.

      1. Ich habe das in 6 Jahren nicht zum durchbiegen gebracht. Da steht nen 27 Zoll BenQ PD2720U drauf und da biegt sich nichts. Und unter dem Ding steht der Rechner.

  4. Guckt euch mal die IKEA Elloven an, die habe ich.
    Das Design ist schön und man hat ordentlich Stauraum für diverses.
    Liebe Grüße Eure Su.anne !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de