Shi-Ro: Wunderschönes neues Puzzle-Spiel wurde vom alten Japan inspiriert

Aktuell befindet sich das Rätsel-Game Shi-Ro mit dem Zusatz „Neues Spiel“ in Apples Spiele-Empfehlungen im deutschen App Store.

Shi-Ro

Shi-Ro (App Store-Link) gehört zu den aktuellen Spiele-Neuerscheinungen und kann zum Preis von 3,49 Euro auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Die Anwendung ist etwa 114 MB groß und lässt sich ab iOS 10.0 verwenden. Ebenfalls mit an Bord ist eine deutsche Lokalisierung. 

Die Macher von Brothers Grimm und Topicbird berichten zu ihrer bisher hochgelobten Neuerscheinung im App Store, „Löse anspruchsvolle Rätsel auf einer wunderschönen japanischen Lackbox und lass dich von Geschichten aus dem frühen Japan mitreißen: Am Anfang, so steht es im Kojiki, war die See der Himmel und der Himmel die See. Auf dem Pfad der Ruhe bewegst du dich über die Lackbox, Rätsel für Rätsel, Wort für Wort, weiter in der Zeit.“

Shi-Ro erzählt dabei die Geschichte einer Kaiserin aus ferner Vergangenheit, einer verlorenen Liebe und einer aufblühenden Freundschaft. Basierend auf den ersten japanischen Texten, dem Kojiki, begibt man sich in eine Welt der Entstehung. Insgesamt gibt es in Shi-Ro 60 anspruchsvolle Rätsel, die auf einer japanischen Lackbox präsentiert werden und den Spieler fordern, auch über dieses Konstrukt hinaus zu denken. 

Weitere Level sollen nach und nach veröffentlicht werden

Das Design ist dabei klar an traditionelle asiatische Kunst angelehnt und erstrahlt in tollen Gold- und Silberfarben, verwendet komplexe geometrische Formen, setzt auf wunderschöne Animationen und bietet darüber hinaus einen ansprechenden, entspannenden Soundtrack. Auch das Gameplay ist schnell erlernt: Es müssen Monde miteinander verbunden werden, die über unterschiedlich viele Tropfen in ihrer Umlaufbahn verfügen. Die einzige Regel: Sie können sich nur miteinander verbinden, wenn der verbundene Mond über gleich viele oder mehr Tropfen verfügt. Dieses Unterfangen ist zunächst noch relativ einfach zu verfolgen, wird aber bereits nach kurzer Zeit immer komplizierter und fordert einiges an Denkvermögen.

Weiß man einmal doch nicht weiter, bekommt man die Möglichkeit, die Rätsel durch einen Wisch nach rechts neu zu starten, oder auch eine Hilfefunktion in Anspruch zu nehmen. Die Entwickler versprechen zudem, nach dem ersten erschienenen Puzzle-Paket „KURO“ in Zukunft auch noch zwei weitere Teile, „MIDORI“ und AKA“, mit neuen Inhalten zu veröffentlichen – allerdings mit zusätzlicher Investition per In-App-Kauf. Von uns bekommt Shi-Ro auf jeden Fall eine Download-Empfehlung, wenn man sich für ästhetische Puzzle-Games begeistern kann.

SHI•RO
SHI•RO
Entwickler: the brothers grimm
Preis: 3,49 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de