Sicherheitsupdate: Apple veröffentlicht iOS 7.0.2

Apple hat nun ein erstes, fürs iPhone 5s das zweite, Update für iOS 7 veröffentlicht.

iOS 7.0.2Dass 17,4 MB kleine Update kann wie immer über die Softwareaktualisierung geladen werden und behebt Fehler, die es ermöglichten den Code im Sperrbildschirm zu umgehen, außerdem wurde eine griechische Tastatur erneut als Option zur Codeeingabe hinzugefügt – für uns sicherlich nicht so interessant.

Das Update sollten alle Nutzer installieren, die schon mit iOS 7 arbeiten. Wer möchte kann dies natürlich auch per iTunes laden und auf das entsprechende Gerät laden.

Kommentare 55 Antworten

      1. Wenn man in der Musik- App Musikvideos wiedergeben will geht das seit IOS 7 nicht mehr im Querformat ( VOLLBILDMODUS ). Dafür gibts jetzt nur einen Minibalken mit dem Video zu sehen.

        1. Oh. Ok, Inder offiziellen Musikapp sollte das nicht sein. Bei mir lässt Safari regelmäßig das Device rebooten. Egal ob iPad 3 o. iPhone 5 – auch nicht immer bei gleichen Vorgehensweisen, also nicht reproduzierbar, doch aber immer wieder.

    1. Ob Jobs solche unvollendete Dinge veröffentlicht hätte, bezweifele ich mal stark, die älteren iOS-Versionen kamen dann auch so ausgereift auf den Markt, dass Updates erst nach einer guten Weile kamen…
      Für sowas sind ja Betaversionen gut!

      1. So ein Schwachsinn, was soll Jobs damit zu tun haben? Auch unter ihn gab es Sicherheitslücken. War bestimmt nicht seine Aufgabe zig Millionen Codezeilen zu überprüfen.
        Und warum hast du supertoller Hecht diesen Fehler in der Betaphase nicht gefunden? Mal davon ab, dass diese Lücke so abwegig war, dass die überhaupt jemand probieren würde. Apple reagiert wenigstens rasch.

        1. Was glaubst du, weshalb die Produkte von Jobs so toll waren? Die iPhones, iPads waren von Steve bis ins kleinste Detail durchgeplant! Natürlich ist es nicht seine Aufgabe, die Millionen Codezeilen durch zu lesen, dafür hat er ja einen Haufen Experten um sich gehabt. Sein Drang nach Perfektion hat aber dazu geführt, dass er ein Produkt erst auf den Markt gebracht hat, von dem er selbst überzeugt bzw zufrieden war!
          Das ist wofür Apple unter Jobs einmal stand: Vorsprung durch Innovation, ausgereifte Produkte, Ideen! Apple lebt ja noch von dem Ruf, auch wenn sie mittlerweile eher die Konkurrenz kopiert…
          Was ich also mit dem Schwachsinn sagen will: wenn Apple mit iOS 7 ein fertiges Produkt gebracht hätte, bräuchte es nicht gleich zwei Miniupdates auf den Markt zu bringen, egal wie schnell die kommen…
          Aber dein lapidar-flappsiger Spruch wie „Apple reagiert wenigstens rasch“ lässt mich vermuten, dass du eh von einer bestimmten Konkurrenzfirma aus Redmond gewöhnt bist, dass da dauernd irgendwelche Sicherheitslücken geflickt werden müssen…
          P.S. Warum der supertolle Hecht diesen Fehler in der Betaphase nicht gefunden hat: für ihn ist es nicht so dringend gewesen, diese Betaversion auszuprobieren, ebensowenig dringend das neueste iPhone am ersten Tag in der Hand zu haben….

          1. Ja genau, bei Steve war alles besser!!

            Das kleine Antennenproblem beim 4er wurde doch auch erst nach öffentlichem Druck eingestanden. Und mal ehrlich, DAS hätte beim Test auffallen müssen!!!

  1. Die Animationen laufen auf nem iPad 4 nicht flüssig, die Schließanimation ist verschieden, je nachdem ob man die Taste benutzt oder 5 Finger und welcher Homescreen dahinter ist.
    Und das iPad „merkt“ sich nicht nach einem Neustart ob die Ansicht im Hoch- oder im Querformat war.
    iOS 6 lief wesentlich besser.

      1. Auf dem 3er ist alles etwas ruckelig. Und ganz allgemein wegen Multitouch-Gesten. Ins Multitasking wechseln war vorher passend zur Animation 4 Finger nach oben wischen -> man schob quasi den aktuellen Inhalt hoch und unten kam dann die Multitasking-Bar zum Vorschein. Jetzt ist es einfach unlogisch. Auf solche Details wurde da noch geachtet. :/

  2. Hm. Mehr Symbole pro Ordnerseite fehlt noch am ipad. werd nun aber erstmal die griechische tastatur nehmen. ist doch toll, wenn man das kann. weiss garnicht, was ihr alle habt ;-D

  3. Bei mir hat komischerweise die Musik Steuerung per Control Center nach dem 7.0 Update nicht mehr funktioniert. Ging nur noch direkt in der App. Nach 7.02 funktioniert sie wieder. Zufall?

  4. seit dem update auf iOS 7.0.2 kann das iPhone 5 nicht mehr wiederhergestellt werden da „iPhone suchen “ in iCloud nicht deaktiviert werden kann.Das deaktivieren in iCould per password läuft fest !!!!
    Welch einen Schrott produziert Apple momentan……

    1. Habe das gleiche Problem! Du kannst mit dem iphone 5 nichts mehr nutzen . ein smartphone degradiert zu einem Handy der 90 er!!!! Mail, Code etc dauert eine Ewigkeit bis die Eingabe da ist.
      Wer weiß hier Abhilfe?

  5. Ich rate allen iPad-3 Usern dringend, mit dem Update auf 7 zu warten, bis das erste „große“ Update kommt.
    Momentan hakt und ruckelt es auf vielen 3ern noch unerträglich.

  6. Was hat apple sich bei dem iOS 7.0.2 update nur gedacht????? Bei meinem iphone 5 reagiert die Eingabe für code, whats app, emails, eigentlich bei allem wo man was eingeben muss nicht mehr seit dem update gestern.
    Wer weiß Hilfe???????

      1. Schön wärs. Seit zwei Wochen versuche ich alle erdenklichen Wiederherstellungen, bisher ohne Erfolg. Sehr, sehr ärgerlich, zumal ich von immer mehr Freunden höre, die ähnliche Probleme haben.

  7. Ja, was ist denn jetzt mit dem itunes Store nachem neuesten IOS 7.0.2????
    Bei mir, auf dem Ipad2 u?Iphone 5 alles weiss auser untere Leiste und Durchsuchen button. Und keiner hat ne Lösung.

    1. hatte ich auch, darum will ich dir mal helfen 😉

      „I had the same problem. But now I found the solution. It is a bug in the iTunes app:

      You have to go to Settings>Safari>BlockCookies and must change from „Always“ to „From third parties and advertisers“.

      After that iTunes works perfectly.“

  8. iPhone 4S 32 gb.
    Bei mir geht das iPhone aus, wenn ich bei geringem Accustand (22%) Bilder machen will. Nach dem Neustart sind meine Fotoalben föllig durcheinander. Alte Bilder, die schon lange gelöscht wurden, tauchen wieder auf. Auch im Fotostream sind auf einmal die alten Bilder.

  9. Hallo,
    Seit heute morgen iOS 7.0 2 und Ende !
    Zeigt nur Stecker und iTunes Zeichen ( Note blau ) an !
    Habe noch das normale 4
    Was tun?
    Habe es schon mit an& ausschalten versucht aber nichts hilft !

  10. Hilfe…
    seit dem letzen update ios 7.0.2 auf meinem iphone 5 habe ich bei itunes nur noch ein weisses bild…es kommt nichts mehr…keine interpreten…nichts!!!
    Wer kann mir helfen????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de